Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Industrieökonomik

6

Deutsch

#70154 / #6

Seit SS 2019

Fakultät VII

H 91

Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht

37311100 FG Mikroökonomie

Ivanova-Stenzel, Radosveta

Ivanova-Stenzel, Radosveta

ivanova-stenzel@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
20220 11880 Industrieökonomik
120280 14318 Industrieökonomik

Lernergebnisse

In diesem Kurs werden die grundlegenden Modelle der Industrieökonomik behandelt. Die Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über verschiedene Wettbewerbsmärkte und vermittelt Verständnis für die optimalen Unternehmensstrategien sowie für die Wohlfahrtseigenschaften von Marktergebnissen.

Lehrinhalte

Thematische Schwerpunkte: Theorie des Monopols, Preisdiskriminierung, vertikale Kontrolle, oligopolistischer Wettbewerb (Cournot, Stackelberg, Bertrand), Kollusion, horizontale und vertikale Produktdifferenzierung, Markteintrittsverhalten, asymmetrische Information und strategisches Verhalten, Forschung und Entwicklung.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Industrieökonomik VL 71 110 L 1562 SS Deutsch 2
Industrieökonomik UE 71 110 L 1563 SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Industrieökonomik (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor- und Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Industrieökonomik (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor- und Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Prüfungsvorbereitung 1.0 60.0h 60.0h
60.0h(~2 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung und Übung. Der Stoff der Vorlesung Industrieökonomik wird in der Übung durch das Lösen von Aufgaben vertieft.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Erfolgreicher Abschluss der Module "Spieltheorie"

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung
Modul70188 [Mikroökonomik (4 LP)] bestanden

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Schriftliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

90 Min.

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Bitte Angaben auf der Homepage beachten.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Helmut Bester: Theorie der Industrieökonomik, Springer Verlag
Jean Tirole: Industrieökonomik, Oldenbourg Verlag

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe