Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Körperschall

6

Deutsch

#50595 / #4

Seit WS 2019/20

Fakultät V

TA 7

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

35311500 FG Technische Akustik

Sarradj, Ennes

Sarradj, Ennes

ta7@akustik.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
13740 21832 Körperschall Grundlagen
4040 9537 Körperschall-Grundlagen
2349107 41560 Körperschall

Lernergebnisse

Die Studierenden: - haben die Befähigung zur Analyse und zum Verständnis von Körperschallvorgängen in Festkörpern in vielfältiger Form - besitzen die Fähigkeit Wesen und Eigenschaften des Körperschalls zu begreifen und kennen Werkzeuge zu seiner Beschreibung - besitzen durch die Kenntnis der Zusammenhänge von Körperschallvorgängen eine Ergänzung ihrer Fähigkeiten zur Auslegung von geräuschmindernden Maßnahmen - können Daten kritisch bewerten und Schlussfolgerungen ziehen

Lehrinhalte

VL : Grundlagen der Starrkörperdynamik, Körperschallwellen im unbegrenzten und begrenztem Medien, Impedanz und Mobilität, Körperschallisolierung und Körperschalldämmung, Übertragung über Stoßstellen, Dämpfungsmechanismen, Schallabstrahlung, Statistische Energieanalyse UE: Die in der VL erlernten theoretischen Kenntnisse werden im Rahmen der Übung vertieft, um die Zusammenhänge begreifbarer zu machen.

Modulbestandteile

Pflicht:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS VZ
Körperschall VL 0531 L 606 WS Deutsch 2
Übung Körperschall UE 3531 L 615 WS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Körperschall (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)

Übung Körperschall (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Das Modul setzt sich aus Vorlesung und Übung zusammen. Für die Übung sind Vor- und Nachbereitungszeiten einzuplanen, was zu einem höheren Arbeitsaufwand führt und was durch entsprechende Leistungspunkte Berücksichtigung findet.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

wünschenswert: Analysis I und II

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung
Schein der Rechenübung 3531 L 615 Körperschall-Grundlagen

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Mündliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

ca. 20 min

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Wintersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Prüfungen werden spätestens eine Wochen vor der Prüfung im Prüfungsamt und beim Prüfer angemeldet.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe