Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Ökologische Grundlagen 3

6

Deutsch

#60238 / #4

Seit WS 2018/19

Fakultät VI

BH 8-1

Institut für Ökologie

36341400 FG Standortkunde und Bodenschutz

Paton, Eva

Paton, Eva

eva.paton@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
9060 30847 Ökologische Grundlagen III

Lernergebnisse

Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse in der Tierökologie, der Landschaftsökologie und der Stadtökologie. Hiermit werden die Studierenden befähigt, - ökologische Informationen in ökosystemaren Zusammenhängen zu verstehen und für planungsrelevante Aufgabenstellungen zu erschließen - in Studienprojekten selbständige oder angeleitete ökologische Untersuchungen durchzuführen und damit die in diesem Modul erworbenen Grundkenntnisse zu festigen und zu vertiefen - weiterführende Lehrveranstaltungen zu belegen. Das Modul vermittelt überwiegend: Fachkompetenz 50%; Methodenkompetenz 30%; Systemkompetenz 15%; Sozialkompetenz 5%.

Lehrinhalte

Grundlagen der Landschaftsökologie: - Einführung in die Landschaftsökologie: Räumliche Muster in der Landschaft und Biodiversität, Analyse räumlicher Beziehungen in der Landschaft, landschaftsökologische Modelle als Entscheidungshilfen für den Naturschutz - Einführung in die Ökosystemanalyse: Störungsregime, Systemwissenschaften und Gleichgewichtszustände; Tipping points und ihre Bedeutung für verschiedene Ökosysteme -Grundlagen der aquatischen Ökologie und Meereslandschaften Grundlagen der Stadtökologie: - Ansätze stadtökologischer Forschung, ökologische Stadtgliederung und Stadt-Landgradienten - Biologische Vielfalt in der Stadt: Ursachen, räumliche Differenzierung, Anpassungsmechanismen - Ziele des urbanen Naturschutzes, Schutz und Gefährdung von Pflanzen und Tieren in urbanen Lebensräumen - Ursachen und Charakteristika des Stadtklimas - räumliche Differenzierung des Stadtklimas und Möglichkeiten seiner Beeinflussung - Entstehung und Differenzierung urbaner Böden - charakteristische Böden städtischer Lebensräume und ihre Funktionen - Schutz und Gefährdung urbaner Böden Grundlagen der Tierökologie: - Gliederung des Tierreiches - allgemeine Grundlagen der Tierökologie - Tiergruppen mit indikatorischer Bedeutung für Landschaftsanalysen und -bewertungen

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Grundlagen der Landschaftsökologie VL WS Keine Angabe 2
Grundlagen der Stadtökologie VL WS Keine Angabe 2
Grundlagen der Tierökologie VL 06341100 L 08 WS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Grundlagen der Landschaftsökologie (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung (inkl. Prüfungsvorbereitung) 1.0 30.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Grundlagen der Stadtökologie (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung (inkl. Prüfungsvorbereitung) 1.0 30.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Grundlagen der Tierökologie (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung (inkl. Prüfungsvorbereitung) 1.0 30.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesungen mit einer großen schriftlichen Modulprüfung am Ende des Semesters

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Schriftliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

120 Minuten

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Wintersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Über Quispos

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Sonstiges

Keine Angabe