#60523 / #1

Seit SS 2014

Deutsch

Flächentragwerke II

6

Schlaich, Michael

benotet

Schriftliche Prüfung

Zugehörigkeit


Fakultät VI

Institut für Bauingenieurwesen

36311400 FG Entwerfen und Konstruieren - Massivbau

Bauingenieurwesen

Kontakt


TIB 1-B 2

Keine Angabe

ek-massivbau@tu-berlin.de

Keine Angabe

Lernergebnisse

Die Studierenden erlangen Kenntnis über weiterführende Grundlagen für den Entwurf und die Konstruktion von doppelt gekrümmten Flächentragwerken. Hierbei sollen u. a. einfache Handrechenmethoden zur Bestimmung der Schnittgrößen und die Bemessung von Schalentragwerken vermittelt werden. Ziel ist es das Tragverhalten von Schalen- und auch Membrantragwerken vom Faulschlammbehälter bis zu Fernsehtürmen durchdringen zu können. Die Studierenden werden befähigt das räumliche Tragverhalten von Schalen so zu verstehen, dass Sie die Ergebnisse komplexer Computerberechnungen verfizieren können. Fachkompetenz 60 % Methodenkompetenz 20 % Systemkompetenz 10 % Sozialkompetenz 10 %

Lehrinhalte

Schalen und Gitternetzschalen: - Kreisringträger - Membrantheorie, Biegetheorie, Prinzip der Umkehrung - Rotationsschalen, Hyperboloidschalen - Kostruktive Details - Tragwerke (Kugel-, Kegel-, Zylinder- und Gitternetzschalen) Membrane: - Formfindung, Prinzipien und Methoden - Materialien - Analytische Formfindung von Membrantragwerken - Membrankonstruktionen und Detaillierung

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Flächentragwerke IIVL06311400 L 13SoSeKeine Angabe2
Flächentragwerke IIUE06311400 L 14SoSeKeine Angabe2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Flächentragwerke II (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.04.0h60.0h

Flächentragwerke II (UE):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.04.0h60.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

-

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Bachelorabschluss

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Schriftliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

120 Minuten

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

-

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Siehe Informationen am Fachgebiet

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Bauingenieurwesen (M. Sc.)291WS 2014/15WiSe 2022/23
Wirtschaftsingenieurwesen (M. Sc.)123WS 2014/15WiSe 2022/23

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe