#40429 / #9

Seit SoSe 2021

Deutsch

Elektrische Antriebe für Straßenfahrzeuge

6

Schäfer, Uwe

benotet

Portfolioprüfung

Zugehörigkeit


Fakultät IV

Institut für Energie und Automatisierungstechnik

34311100 FG Elektrische Antriebstechnik

Keine Angabe

Kontakt


EM 4

Wörther, Thomas

sekretariat@ea.tu-berlin.de

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
27506

Lernergebnisse

Studierende, die dieses Modul wählen, sind nach erfolgreichem Abschluss in der Lage, Antriebe für batterieelektrische, Hybrid- und Brennstoffzellen-Straßenfahrzeuge zu beurteilen und zu entwerfen. Sie sind darüber hinaus befähigt, die wissenschaftlichen Fragestellungen der Antriebssysteme im Bereich Automobilität zu analysieren und eigenständig Lösungsansätze zu verfolgen. Ein fakultativer praktischer Teil qualifiziert für TU-interne Arbeiten an Hochvolt-Stromkreisen in Kraftfahrzeugen.

Lehrinhalte

Im Modul „Elektrische Antriebe für Straßenfahrzeuge“ werden vertiefende Kenntnisse der Antriebsanforderungen in Straßenfahrzeugen sowie Motor-, Leistungselektronik- und Steuerungs-Technologien für batterieelektrische, Brennstoffzellen- und Hybrid-Straßenfahrzeuge vermittelt. Besonderer Wert wird dabei auf die energetische Optimierung der Komponenten gelegt. Das Praktikum umfasst eine analytische Berechnung und Simulation eines Elektroautos mit dem Fokus auf das Getriebe, die elektrischen Motoren, die Leistungselektronik und die Batterien. Themen: - elektrisch angetriebener Straßenfahrzeuge - Anforderungen an Antriebe in Kraftfahrzeugen - Elektrische Antriebsmotoren - Leistungselektronik - Kommunikationstechnische Einbindung

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Elektrische Antriebe für StraßenfahrzeugeVL0430 L 450SSKeine Angabe2
Elektrische Antriebe für StraßenfahrzeugePR0430 L 8592SSKeine Angabe1
Elektrische Antriebe für StraßenfahrzeugeUE0430 L 451SSKeine Angabe1

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Elektrische Antriebe für Straßenfahrzeuge (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
60.0h(~2 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor- und Nachbreitung15.02.0h30.0h

Elektrische Antriebe für Straßenfahrzeuge (PR):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsentation15.02.0h30.0h
Präsenzzeit15.04.0h60.0h

Elektrische Antriebe für Straßenfahrzeuge (UE):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
30.0h(~1 LP)
Präsenzzeit15.01.0h15.0h
Vor- und Nachbereitung15.01.0h15.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Lehrveranstaltung besteht aus Vorlesung, Übung und Praktikum. Die Vorlesung vermittelt die theoretischen Grundlagen. In der Übung werden anhand konkreter Beispiele Antriebe ausgelegt. Im Praktikum werden anhand Versuchen die Kenntnisse vertieft. Das Modul findet in deutscher oder auf Wunsch der Studierenden in englischer Sprache statt.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Inhaltlich werden Kenntnisse des Moduls „Elektrische Energiesysteme“ oder vergleichbar vorausgesetzt.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

NamePunkteKategorieDauer/Umfang
(Punktuelle Leistungsabfrage) Schriftlicher Test50schriftlich60 min
(Ergebnisprüfung) Erstellung Simulationsprogramm50praktisch60 h

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
95.090.085.080.075.070.065.060.055.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Prüfung erfolgt als Portfolioprüfung.

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt im Prüfungsamt.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Das Skript ist in elektronischer Form vorhanden: Internetseite: http://www.ea.tu-berlin.de (Passwort wird in der VL bekanntgegeben)

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Automotive Systems (M. Sc.)25SoSe 2021WiSe 2022/23
Computer Engineering (M. Sc.)14SoSe 2021WiSe 2022/23
Elektrotechnik (M. Sc.)18SoSe 2021WiSe 2022/23
Wirtschaftsingenieurwesen (M. Sc.)18SoSe 2021WiSe 2022/23

Sonstiges

Keine Angabe