#60992 / #4

Seit SS 2019

Deutsch

Baustatik II

6

Petryna, Yuriy

benotet

Schriftliche Prüfung

Zugehörigkeit


Fakultät VI

Institut für Bauingenieurwesen

36311200 FG Statik und Entwerfen der Baukonstruktionen

Bauingenieurwesen

Kontakt


TIB 1-B 5

Bretzke, Alexandra

info@statik.tu-berlin.de

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
35648

Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage, theoretische Grundlagen und Berechnungsverfahren der klassischen Statik in Bezug auf statisch unbestimmte Stabtragwerke anzuwenden. Sie können Beanspruchungen und Verformungen für verschiedene Tragwerkstypen mit einer Handrechnung ermitteln. Die Studierenden sind in der Lage, das Wesentliche am Tragverhalten zu erfassen, dieses in statische Modelle umzusetzen, die richtigen Verfahren für eine statische Berechnung zu wählen und die Berechnung durchzuführen, die Berechnungsergebnisse fachgerecht zu interpretieren und kritisch zu bewerten. Fachkompetenz 50% Methodenkompetenz 20% Systemkompetenz 20% Sozialkompetenz 10%

Lehrinhalte

Es werden das Kraftgrößenverfahren und das Weggrößenverfahren im klassischen Kontext vorgestellt und als Methoden angewandt, um die statische Unbestimmtheit von Stabtragwerken auf dualen Wegen entweder mit Kräften oder mit Wegen zu erfassen. Im Detail wird erlernt, wie man Zustands- und Einflusslinien von Kraft- und Weggrößen mit dem Kraft- und mit dem Weggrößenverfahren bzw. Drehwinkelverfahren berechnet.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Baustatik IIVL06311200 L 21SSKeine Angabe2
Baustatik IIUE06311200 L 22 SSKeine Angabe2
Baustatik IITUT 06311200 L 24SSKeine Angabe2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Baustatik II (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
45.0h(~2 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.01.0h15.0h

Baustatik II (UE):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
45.0h(~2 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.01.0h15.0h

Baustatik II (TUT):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
45.0h(~2 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.01.0h15.0h

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
45.0h(~2 LP)
Prüfungsvorbereitung1.045.0h45.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Lehrformen sind Vorlesung, Übung, Tutorium und eigenständige Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

ein abgeschlossenes Modul „Baustatik I” bzw. die Beherrschung der klassischen Statik für statisch bestimmte Stabtragwerke

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Schriftliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

120 Minuten

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldeformalitäten sind im Internet unter http://www.statik.tu-berlin.de unter dem Punkt "Modulprüfungen" zu finden. Weitere Informationen erteilt das Sekretariat unter info@statik.tu-berlin.de bzw. telefonisch unter (314) 72320.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Vorlesungs- und Übungsunterlagen im ISIS-System

 

Literatur

Empfohlene Literatur
siehe Vorlesungsunterlagen im ISIS-System

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Bauingenieurwesen (B. Sc.)18SS 2019WiSe 2022/23
Wirtschaftsingenieurwesen (B. Sc.)19SS 2019WiSe 2022/23
Wirtschaftsingenieurwesen (M. Sc.)19SS 2019WiSe 2022/23

Sonstiges

Keine Angabe