Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Strömungsmechanik

6

Deutsch

#60734 / #1

Seit WS 2015/16

Fakultät VI

TIB 1-B 14

Institut für Bauingenieurwesen

36311900 FG Wasserwirtschaft und Hydrosystemmodellierung

Hinkelmann, Reinhard

Steffen, Lennart Matthias

reinhard.hinkelmann@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2345424 35664 Strömungsmechanik

Lernergebnisse

Vermittelt wird in diesem Modul das für den Bauingenieur notwendige strömungsmechanische Grundlagenwissen sowie die Fähigkeit zur Umsetzung in einfachen ingenieurpraktischen Anwendungsbeispielen. Strömungsmechanik stellt das Grundlagenfach für das Wasserwesen dar. Die Strömungsmechanik führt in die Gesetzmäßigkeiten der Bewegungen von Flüssigkeiten und Gasen ein, wobei für den Bauingenieur die Strömungen der Fluide Wasser und Luft sowie die dabei wirkenden Kräfte auf Bauwerke von besonderer Bedeutung sind.

Lehrinhalte

Fluideigenschaften, Hydrostatik, Kinematik und Kinetik der räumlichen Strömung, Erhaltungssätze (am Kontrollvolumen, Euler, Navier-Stokes, Reynolds), Potential-, Grundwasser- und Grenzschichtströmungen, Rohr- und Gerinneströmungen, Strömungskräfte, Ähnlichkeitstheorie

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Strömungsmechanik TUT 06311900 L 13 WS Keine Angabe 2
Strömungsmechanik VL 06311900 L 11 WS Keine Angabe 2
Strömungsmechanik UE 06311900 L 12 WS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Strömungsmechanik (TUT):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
30.0h(~1 LP)

Strömungsmechanik (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
30.0h(~1 LP)

Strömungsmechanik (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
30.0h(~1 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Klausurvorbereitung 1.0 60.0h 60.0h
Vor- und Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

In den Vorlesungen werden die Inhalte der Lehrveranstaltung vorgestellt, erläutert und zum Teil an Beispielen erarbeitet. In den Übungen werden Beispielaufgaben zu den Inhalten der Vorlesung und Lösungswege vorgestellt und erläutert. In den Tutorien werden weitere Beispielaufgaben von den Studierenden weitgehend selbstständig bearbeitet und dabei Hilfestellungen und Erklärungen gegeben.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Grundkenntnisse der Mathematik und Mechanik aus dem 1. und 2. Semester

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Schriftliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

120 - 180 Minuten

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Wintersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt bei der zuständigen Stelle der zentralen Universitätsverwaltung, i. d. R. über das elektronische Anmeldesystem.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Skripte (z.T. online verfügbar), aktuelle Veröffentlichungen

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Sonstiges

Keine Angabe