Veranstaltung

LV-Nummer
Beschreibung
Gesamt-Lehrleistung 34,67 UE
Semester SoSe 2024
Veranstaltungsformat LV / Kurs
Gruppe
Organisationseinheiten Technische Universität Berlin
Fakultät VI
↳     Institut für Soziologie (IfS)
↳         36371700 FG Digitalisierung der Arbeitswelt
URLs
Label
Ansprechpartner*innen
Winker, Rim
Verantwortliche
Sprache Deutsch

Termine (1)


08:00 - 10:00, Mi. 17.04 - 17.07.24, wöchentlich

(
Charlottenburg
)

36371700 FG Digitalisierung der Arbeitswelt

34,67 UE
Einzeltermine ausklappen
Legende
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
Mo.
Di.
Mi.
Digitalisierung der Arbeitswelt 2: Künstliche Intelligenz und Gesellschaft: Perspektiven der Sozialwissenschaft und der kritischen Informatik
FH 316 (Charlottenburg)
Do.
Fr.
Kalender als PDF exportieren

Veranstaltung Mittwoch 08-10Uhr, wöchentlich:

Künstliche Intelligenz und Gesellschaft: Perspektiven der Sozialwissenschaft und der kritischen Informatik

Prof. Dr. Florian Butollo

SoSe 2024, Mittwochs, 8-10 Uhr

 

Getragen von den rasanten technologischen Entwicklungen im Feld des maschinellen Lernens und der zunehmenden Verfügbarkeit von Daten erlebt die „Künstliche Intelligenz“ (KI) einen neuen Frühling, der mit der Diskussion um ChatGPT einen neuen Höhepunkt erreich hat. Seit jeher inspiriert der Begriff der Künstlichen Intelligenz kühne Vorstellungen neuer technologischer Potenziale und Debatten um das Verhältnis zwischen Menschen und Technik. Dieses Seminar liefert eine Einführung in Diskussionen über den gesellschaftlichen Umgang mit Künstlicher Intelligenz in der Sozialwissenschaft und der kritischen Informatik. Die TeilnehmerInnen des Seminars erarbeiten sich Kenntnisse über den Charakter, die Potenziale und die Grenzen von KI, Einblicke in Variablen und Ansatzpunkte der Technikgestaltung sowie einen Überblick über Schlüsselfragen der gemeinwohlorientierten Gestaltung von KI-Systemen, die derzeit den wissenschaftlichen und politischen Diskurs prägen.

 

Schlüsseltexte

Marcus, G., & Davis, E. (2019). Rebooting AI: Building Artificial Intelligence We Can Trust. Pantheon.

Weizenbaum, J. (1978). Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (14. Aufl.). Suhrkamp Verlag.

Zweig, K. (2019). Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl: Wo künstliche Intelligenz sich irrt, warum uns das betrifft und was wir dagegen tun können (Originalausgabe). Heyne Verlag.