Bühnenbild_Szenischer Raum

Master of Arts

BBsR

Wintersemester

Fakultät VI

Laube, Kerstin / Dannecker-Ryall, Maria
Beschreibung

Der Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum der TU Berlin ist eine zweijährige Weiterbildung mit dem Abschluss “Master of Arts”. Das Doppelprofil und eine starke Praxis- und Projektorientierung sind einmalig im deutschsprachigen Raum. Die Weiterbildung verbindet zwei Denkweisen der dramaturgischen Gestaltung von Raum: Einerseits den Entwurf des Bühnenraumes für Schauspiel, Musiktheater und Tanz– andererseits die Gestaltung von szenischen Räumen für Ausstellung, Event, Performance.
Ausgehend vom Begriff Raum beschäftigt sich der Studiengang schwerpunktmäßig mit Raumgestaltungen im theatralen, urbanen und atmosphärisch exponierten Kontext. Ziel ist es, Strategien der dramaturgischen Raumgestaltung und deren Umsetzung methodisch und handwerklich zu erlernen, um später sämtliche „Spielarten“ zu beherrschen und diese künstlerisch kraftvoll, konsequent und effizient im jeweiligen Feld einzusetzen. Insbesondere neue Formen der Raumgestaltung werden an dem Studiengang experimentell entwickelt und erprobt.

Steckbrief der TU
Kein Link angegeben.


Wählen Sie für die Anzeige von Modullisten bitte eine Studien- und Prüfungsordnung und eine Modulliste aus.

Bühnenbild_Szenischer Raum (M. A.) - PO 2014 Modulliste WS 2016/17

Studiengangsaufbau

Klicken Sie auf einen Bereich um seine Modulzuordnungen und Wahlregeln anzuzeigen. Wenn ein Bereich über Unterbereiche verfügt, kann er durch einen Klick auf den kleinen Pfeil vor seinem Namen aufgeklappt werden.

StudiengangsbereichBereicheModule
Modulliste WS 2016/1720