Volkswirtschaftslehre

Bachelor of Science

VWL

Wintersemester

Fakultät VII

Meran, Georg / Bauer, Dagmar
Beschreibung

Der Bachelorstudiengang Volkswirtschaftslehre vermittelt den Studierenden zum einen eine breite volkswirtschaftliche Ausbildung, die die Studierenden dazu befähigt, den Anforderungen einer Vielzahl von ökonomisch ausgerichteten Berufen gerecht zu werden. Zum anderen wird in der Ausbildung der Studierenden neben einem breiten Basiswissen ein besonderer Akzent auf die Förderung mikroökonomischer Kenntnisse, die Vermittlung von Grundlagen der Wettbewerbsanalyse, der Organisation und Regulierung in Infrastruktursektoren sowie auf die Analyse umweltökonomischer Probleme gelegt. Durch den Schwerpunkt in den genannten Themenbereichen bietet der Bachelor-Studiengang Volkswirtschaftslehre eine gezielte Vorbereitung auf ein mögliches Studium im MInE. Des Weiteren wird eine thematische Verbindung zu der Lehr- und Forschungsausrichtung der Ingenieurwissenschaften an der TU Berlin hergestellt, so dass Synergien in Forschung und Lehre den Studierenden ein komplementäres Grundlagenwissen aus den Bereichen der Ökonomie und Teilgebieten der Ingenieurwissenschaften ermöglichen.


Wählen Sie für die Anzeige von Modullisten bitte eine Studien- und Prüfungsordnung und eine Modulliste aus.

Volkswirtschaftslehre (B. Sc.) - StuPo 2018 SoSe 2021

Studiengangsaufbau

Klicken Sie auf einen Bereich um seine Modulzuordnungen und Wahlregeln anzuzeigen. Wenn ein Bereich über Unterbereiche verfügt, kann er durch einen Klick auf den kleinen Pfeil vor seinem Namen aufgeklappt werden.

StudiengangsbereichBereicheModule
Pflichtbereich2
Grundlagenstudium11
Aufbaustudium5
Wahlpflichtbereich4
Grundlagenstudium2
Aufbaustudium2
Vertiefungsstudium4
VWL-Vertiefungsmodule30
Studienprojekt6
BWL30
VWL-Seminar12
Sektoren und Technik47
Wahlbereich0
Bachelorarbeit1