#40710 / #9

Seit WiSe 2022/23

Deutsch

Software Engineering eingebetteter Systeme

6

Glesner, Sabine

benotet

Portfolioprüfung

Zugehörigkeit


Fakultät IV

Institut für Softwaretechnik und Theoretische Informatik

34351800 FG Software and Embedded Systems Engineering (SESE)

Keine Angabe

Kontakt


TEL 12-4

Kogel, Paul Werner

lehre@sese.tu-berlin.de

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
13479

Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage, die Besonderheiten von eingebetteter Software zu erläutern und können geeignete Spezifikations- und Programmiersprachen nennen und anwenden. Sie können den Unterschied zwischen event- und zeitgesteuerten Systemen erkennen und diesen adäquat in Systeme mit asynchroner bzw. synchroner Semantik abbilden. Sie beherrschen automatenbasierte Spezifikation. Außerdem können sie unterschiedliche Nebenläufigkeitsmodelle und Echtzeitschedulingalgorithmen gegenüberstellen. Durch die gemeinsame Bearbeitung von Hausaufgaben in kleinen Teams haben sie ihre Sozialkompetenz erweitert.

Lehrinhalte

Über 98% aller programmierbaren Prozessoren werden in eingebetteten Systemen eingesetzt. Der Software-Anteil in eingebetteten Systemen spielt dabei eine zunehmend größere Rolle. Zum Beispiel betrug in einem PKW gehobener Ausstattung im Jahr 2008 die Größe eingebetteter Software ca. 10 Mio. Lines of Code (LOC). in aktuellen Fahrzeugen sind bereits bis zu 200 Mio. LOC Software enthalten. Ähnlich wie das exponentielle Wachstum im Hardwarebereich mit Moore's Law charakterisiert wird, beobachtet man ein analoges exponentielles Wachstum bei eingebetteter Software. In der Vorlesung werden die Besonderheiten von eingebetteter Software betrachtet und geeignete Methoden und Techniken des Software Engineering eingebetteter Systeme vorgestellt. Schwerpunkte sind Spezifikations- und Programmiermethoden für eingebettete Systeme (Endliche Automaten, Statecharts, synchrone Sprachen, Programmiermodelle und -schnittstellen), Echtzeitbetriebssysteme, sowie Beispielanwendungen (z.B. Automotive).

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Software Engineering eingebetteter SystemeVL0434 L 165WSKeine Angabe2
Software Engineering eingebetteter SystemeUE0434 L 165WSKeine Angabe2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Software Engineering eingebetteter Systeme (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Prüfungsvorbereitung1.030.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.02.0h30.0h

Software Engineering eingebetteter Systeme (UE):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Bearbeitung der Hausaufgabe1.030.0h30.0h
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.02.0h30.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Das Modul gliedert sich in einen Vorlesungs- und einen Übungsteil. In der Übung werden die in der Vorlesung vermittelten Inhalte vertieft und in kleinen Gruppen anhand theoretischer und praktischer Aufgaben eingeübt.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Kenntnis mindestens einer Programmiersprache wird vorausgesetzt.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

NamePunkteKategorieDauer/Umfang
(Punktuelle Leistungsabfrage) Onlinetest20schriftlich60 min
(Punktuelle Leistungsabfrage) Präsenztest50schriftlich60 min
(Ergebnisprüfung) 1 Hausaufgabe30schriftlich30 h

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
95.090.085.080.075.070.065.060.055.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Portfolioprüfung besteht aus den folgenden Elementen, in denen in der Summe maximal 100 Punkte erreicht werden können. Die Benotung erfolgt nach dem gemeinsamen Notenschlüssel 2 der Fakultät IV: - 1 Hausaufgabe, die in Einzelarbeit durchgeführt wird. - 1 Test, der online durchgeführt wird. - 1 Test, der in Präsenz durchgeführt wird. Einzelheiten zu den Prüfungselementen werden zu Beginn des Moduls bekannt gegeben.

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Wintersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Für die Veranstaltungen dieses Moduls ist eine Anmeldung erforderlich. Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren werden auf der Internetseite des Lehrstuhls bekannt gegeben.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Vorlesungsfolien sind über die ISIS Seite des Kurses erreichbar.

 

Literatur

Empfohlene Literatur
P. Liggesmeyer & D. Rombach: Software Engineering eingebetteter Systeme. Spektrum 2005.
P. Marwedel: Embedded System Design - Embedded Systems Foundations of Cyber-Physical Systems, Second Edition. Springer 2011.

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Automotive Systems (M. Sc.)11WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Computational Engineering Science (Informationstechnik im Maschinenwesen) (M. Sc.)22WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Elektrotechnik (B. Sc.)11WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Elektrotechnik/Informationstechnik als Quereinstieg (Lehramt) (M. Ed.)22WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Informationstechnik (Lehramt) (B. Sc.)22WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Informationstechnik (Lehramt) (M. Ed.)22WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Luft- und Raumfahrttechnik (M. Sc.)22WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft (B. Sc.)33WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Physikalische Ingenieurwissenschaft (M. Sc.)11WiSe 2022/23WiSe 2022/23
Wirtschaftsingenieurwesen (M. Sc.)11WiSe 2022/23WiSe 2022/23

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe