Anzeigesprache
Zur Modulseite PDF generieren

#40640 / #1

SS 2014 - SS 2014

Deutsch

Programmieren I für Wirtschaftsinformatiker

6

Kutsche, Ralf-Detlef

benotet

Portfolioprüfung

Zugehörigkeit


Fakultät IV

Institut für Wirtschaftsinformatik und Quantitative Methoden

34361500 FG Software and Business Engineering

Keine Angabe

Kontakt


Keine Angabe

Grambow, Martin

mg@mcc.tu-berlin.de

Lernergebnisse

Die Studierenden sollen folgende Qualifikationen erwerben: - Grundkenntnisse der Softwaremodellierung und –spezifikation; - Grundkenntnisse der imperativen und objektorientierten Programmierung; - Fähigkeit zur Formulierung einer Anforderungsdefinition und ihrer Umsetzung in geeeignete Modelle und daraus dann in eine Implementierung; - Kenntnisse der wesentlichen Datenstrukturen und Algorithmen; - Sicherheit in der Wahl geeigneter Datenstrukturen. Das Modul vermittelt überwiegend: Fachkompetenz 50% Methodenkompetenz 40% Systemkompetenz 10% Sozialkompetenz 0%

Lehrinhalte

In diesem Modul werden grundlegende Komponenten einer objektorientierten Sprache am Beispiel Java vermittelt: Grundlagen der Softwaremodellierung mit UML Grundlegende Konzepte von Programmiersprachen Einführung in die Programmiersprache Java Entwicklung und Verständnis des Ablaufs von Programmen Programmierung im Kleinen Aufwandsabschätzungen (O-Kalkül) Suchen und Sortieren Datenstrukturen: Stack, Queue, verkettete Listen, Hashing, Suchbäume, B- Bäume, Realisierung von Mengen Spezielle Algorithmen (z.B. Tiefen-, Breitensuche,in Bäumen, kürzeste Wege in Graphen, Optimierungaufgaben: z.B. Branch-and-Bound, Backtracking, etc.)

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Programmieren I für WirtschaftsinformatikVL0435 L 387WiSeKeine Angabe2
Programmieren I für WirtschaftsinformatikUE0434 L 700WiSeKeine Angabe2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Programmieren I für Wirtschaftsinformatik (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.01.0h15.0h
45.0h(~2 LP)

Programmieren I für Wirtschaftsinformatik (UE):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
Bearbeitung Übungsaufgaben1.060.0h60.0h
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.01.0h15.0h
105.0h(~4 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
Prüfungsvorbereitung1.030.0h30.0h
30.0h(~1 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung zur Stoffvermittlung mit begleitenden wöchentlichen Übungen (Tutorien) zur Festigung und Einübung, Bearbeitung von Übungsblättern und Programmieraufgaben in Kleingruppen, Abschluss des Semesters mit Testat.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine Angabe

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

NameKategorieDauer/Umfang
Schriftliches Testat70Keine Angabe
Übungsblätter30Keine Angabe

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Wintersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 200.

Anmeldeformalitäten

Werden zu Beginn der Vorlesung bekanntgegeben

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Umfassender Foliensatz mit Ergänzungsmaterialien

 

Literatur

Empfohlene Literatur
1. Booch, G.; Rumbaugh, J.; Jacobson, I.: UML User Guide, 2nd ed., Addison-Wesley 2005.
2. Pepper, P.: Programmieren mit Java. Springer, 2005.
3. Echtle, K.; Goedicke, M.. Lehrbuch der Programmierung mit Java. dpunkt, 2000.
4. Goodrich, M.; Tamassia, R.: Data Structures and Algorithms in Java, 2nd. ed., John Wiley, 2000.
5. Ottmann, TH.; Widmayer, P.: Algorithmen und Datenstrukturen, 4. Aufl. Spektrum-Verlag, 2002.
6. Sedgewick, R.: Algorithms in Java, Addison-Wesley, 2002.
7. Weiss, M. A.: Data Structures and Algorithm Analysis in Java, Addison-Wesley, 2001.
8. Waite, M.; Lafore, R.: Data Structures and Algorithms in Java, Waite Group, 1998.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe