#30854 / #1

Seit WiSe 2020/21

Deutsch

Statistik für Lebensmittelchemiker*innen

3

Drusch, Stephan

benotet

Schriftliche Prüfung

Zugehörigkeit


Fakultät III

Institut für Lebensmitteltechnologie und Chemie

33321300 FG Lebensmitteltechnologie und -materialwissenschaften

Hauptstudium (S) Lebensmittelchemie

Kontakt


KL-H 2

Keine Angabe

info@lmmw.tu-berlin.de

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
Keine POS-Verknüpfungen vorhanden.

Lernergebnisse

Die Studierenden: - Kennen Methoden, um Versuche effektiv zu planen, und statistische Modelle, um Prozesszusammenhänge aufzustellen. - Haben Kenntnisse zur analytischen und grafischen Datenauswertung. - Können typische Fragestellungen mit Hilfe statistischer Methoden modellieren, sachkundig analysieren und fachgerecht interpretieren. Die Veranstaltung vermittelt: - 50 % Wissen & Verstehen - 50 % Anwendung & Praxis

Lehrinhalte

Statistik der Lebensmittelchemie: Grundlagen der Statistik: Beschreibende Statistik (Klassifizierung von Merkmalen, Häufigkeitsverteilungen, Grundgesamtheit und Stichprobe, zufälliger und systematischer Fehler, Korrelation und Regression), Wahrscheinlichkeitsrechnung (Regeln für die Berechnung zufälliger Ereignisse, diskrete und stetige Zufallsgrößen und typische Verteilungen, Grenzwertsätze) und schließende Statistik (Schätz- und Testmethoden, Mittelwert und Varianzvergleiche, Varianz- und Regressionsanalyse)

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Statistik der LebensmittelchemieIV3332 L 10697SSDeutsch2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Statistik der Lebensmittelchemie (IV):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.02.0h30.0h
Vorbereitung der Prüfungsleistung1.030.0h30.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Vermittlung von Lehrinhalten erfolgt durch eine integrierte Lehrveranstaltung, bestehend aus Vorlesung und Übung

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Schriftliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

keine

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Downloadskripte in Lehrplattform ISIS

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Für Studierende des Studienganges Lebensmittelchemie

Sonstiges

Keine Angabe