Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Advanced Research Seminar - Innovation Management

6 LP

Englisch

#70360 / #2

SS 2019 - SS 2019

Fakultät VII

H 71

Institut für Technologie und Management

38331200 FG Innovations- und Technologiemanagement

Salomo, Sören

Salomo, Sören

info@tim.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2348205 40000 Research Practice Seminar - Innovation Management
2348551 40668 Advanced Research Seminar - Innovation Management

Lernergebnisse

• Die Kompetenz einer gründlichen Literaturrecherche und -analyse • Die Möglichkeit relevante wissenschaftliche Paper zu verstehen und ein spezifisches Forschungsthema im Innovationsmanagement zu entwickeln • Die Fähigkeit konzeptionelle Ansätze zu einem (neuen) strukturierten Ansatz bezogen auf ein vordefiniertes Thema zusammenzufassen • Verstehen verschiedener empirischer Ansätze in der Innovationsmanagementforschung, bewerten und bestimmen der Validität von spezifischen Forschungsansätzen sowie Schlussfolgerungen für zukünftige Forschungsansätze ziehen können • Die Fähigkeit neue Forschungsperspektiven auf Basis von systematischen Analysen bereits publizierter Forschung zu entwickeln und zu diskutieren • Vertiefung des Wissens über relevante Literatur im Innovationsmanagement und Erwerb von Kompetenzen bei der Durchführung einer wissenschaftlich verwurzelten Masterarbeit

Lehrinhalte

Das Seminar zielt darauf ab, dass Studierende aktuelle Themen des Innovationsmanagements kennenlernen. Diese Themen nähern sich die Studierenden durch eine umfassende Literaturrecherche an, um ein vollständiges Verständnis eines spezifischen Themas zu besitzen. Sie lernen eine systematische Literaturrecherche durchzuführen, einschließlich der Themensuche und des Schneeball-Prinzips. Sie müssen ein konzeptionelles Verständnis für jedes Thema entwickeln, auf relevanter Literatur aufbauen, empirische Beweise kritisch prüfen und zentrale Ergebnisse der vergangenen und aktuellen Forschung diskutieren. Es ist im Seminar von zentraler Bedeutung, eine kritische Literaturrecherche durchzuführen, ein Verständnis für die empirischen Grundlagen der Wissensgenerierung zu schaffen und die einzelnen Forschungsergebnisse miteinander in Beziehung zu setzen, einschließlich der Erörterung kompatibler und widersprüchlicher Forschungsergebnisse. Am Ende haben die Studierenden einen literaturbasierten Ansatz zu einem spezifischen Thema durchgeführt und so dieses Forschungsprozess verstanden und sich auf die Ausarbeitung einer Masterarbeit vorbereitet.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Advanced Research Seminar - Innovation Management SEM WS/SS Englisch 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Advanced Research Seminar - Innovation Management (SEM):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
Präsentationsvorbereitung und Papers 1.0 60.0h 60.0h
180.0h (~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Auf Basis einer systematischen Literaturarbeit werden wesentliche Themen im Innovationsmanagement diskutiert. Diskussionen, eigenständige Ausarbeitungen, Präsentationen, formelle Peer Reviews und Feedback charakterisieren das Seminar.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Fundiertes Wissen im Innovationsmanagement (z. B. Modul "Innovation Managment - Corporate Innovation" #70149 or "Innovation Management - Process and Actors" #70233) Bachelorarbeit bestanden

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Englisch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Paper (1. Teil) 25 schriftlich 10 Seiten
1. Präsentation 25 praktisch 15 Min.
Paper (2. Teil) 25 schriftlich 10 Seiten
2. Präsentation 25 praktisch 25 Min.

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
90.085.080.076.072.067.063.059.054.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Portfolioprüfung besteht aus den folgenden Elementen, in denen in der Summe maximal 100 Punkte erreicht werden können. Die Benotung erfolgt nach dem gemeinsamen Notenschlüssel der Fakultät VII (Beschluss des Fakultätsrates vom 28.05.2014 - FKR VII-4/8-28.05.2014).

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldeformalitäten sind im Internet unter www.tim.tu-berlin.de abrufbar.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
www.isis.tu-berlin.de

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe