Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Innovation Management - Corporate Innovation

6 LP

Englisch

#70149 / #9

WS 2019/20 - SoSe 2020

Fakultät VII

H 71

Institut für Technologie und Management

37331200 FG Technologie- und Innovationsmanagement

Salomo, Sören

Salomo, Sören

info@tim.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2346162 37078 Human Side of Innovation
2348187 39982 Innovation Management - Corporate Innovation

Lernergebnisse

• Verständnis von Innovationsmanagement als unternehmerische Aufgabe und als Gestaltungsauftrag für ein unternehmensweites Innovationssystem. • Fähigkeit relevante Managementaspekte zur Förderung von Innovationsinitiativen zu identifizieren, Entwicklung des Verständnisses für organisationales Initiativendesign und wie dieses das Innovationsportfolio des Unternehmens beeinflusst. • Relevante Parameter des Managements von Innovationskooperationen identifizieren können, Verständnis entwickeln, wie Zusammenarbeit die relevante Ressourcen- und Fähigkeitsbasis des Unternehmens erhöhen kann und ein Verständnis entwickeln, welche Vorteile sich aus dem Partnermanagement in Netzwerken ergeben. • Verständnis der Anpassung einer effektiven IPR-Strategie an die unternehmerische Innovationsstrategie, inkl. der Allianzstrategien sowie die Fähigkeit eine adäquate IPR Strategie abzugrenzen. • Fähigkeit, den Effekt von zunehmender Dienstleistungsintensität auf das Innovationsmanagement erklären zu können. • Ein Verständnis der informellen Seite der unternehmerischen Innovationsorganisation entwickeln sowie deren Effekt auf die Innovationsteam-Aktivitäten erkennen können. Die Fähigkeiten, relevante Parameter zur Beeinflussung der innovationsorientierten Organisationskultur identifizieren und gestalten zu können. • Möglichkeiten, die sich aus neuen Technologien ergeben können (z. B. IoT, additive manufacturing, DLT), verstehen und spezifische Herausforderungen an das Innovationsmanagement identifizieren können.

Lehrinhalte

• Unternehmerische Innovationsstrategien, ihre Dimensionen, relevante Randbedingungen und strategische Überlegungen zum Governance von Innovationen • Management von Innovationsinitiativen auf Unternehmensebene, Quellen von Initiativen, die kognitiven Grundlagen der Ideengenerierung, der Initiativprozess und seine Formalisierung sowie das Management des Initiativenportfolios • Management der Zusammenarbeit bei Innovationen • IPR Strategien • Dienstleistungen, verknüpfte Dienstleistungen und der Effekt auf das Innovationsmanagement • Informelle Organisation und Maßnahmen zur Verbesserung der innovationsorientierten Organisationskultur • Innovationsmanagement und Entwicklung neuer Technologien

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Corporate Innovation Management VL 73 120 L 2288 WS Englisch 2
Corporate Innovation Management UE 73 120 L 2289 WS Englisch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Corporate Innovation Management (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Corporate Innovation Management (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsentationsvorbereitung und Gruppenausarbeitung 1.0 30.0h 30.0h
Klausurvorbereitung und Essay 1.0 30.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Der Kurs befasst sich mit ausgewählten Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit dem Management von Unternehmensinnovationen. Es werden Fallstudien, Forschungsartikel, Gastpräsentationen und Übungen verwenden, um diese gemeinsam zu diskutieren und zu interpretieren sowie gemeinsame Erfahrungen zu sammeln.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Grundlagen in Innovationsmanagement, Organisation und Technologiemanagement (z. B. die Module "Organisation und Innovationsmanagement" #70202 und "Technologiemanagement" #70248)

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Englisch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Gruppenpräsentation 30 praktisch 40 Min.
Gruppenseminararbeit 20 schriftlich 5 Seiten
Klausur 20 schriftlich 30 Min.
Essay 30 schriftlich 5 Seiten

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
90.085.080.076.072.067.063.059.054.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Portfolioprüfung besteht aus den folgenden Elementen, in denen in der Summe maximal 100 Punkte erreicht werden können. Die Benotung erfolgt nach dem gemeinsamen Notenschlüssel der Fakultät VII (Beschluss des Fakultätsrates vom 28.05.2014 - FKR VII-4/8-28.05.2014).

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 50.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldeformalitäten sind im Internet unter www.tim.tu-berlin.de abrufbar.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
www.isis.tu-berlin.de

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Zurzeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe