Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Energiewirtschaft - Projektstudium (EW-PJS) (Energiewirtschaft - Projektstudium)

12 LP

Deutsch

#70131 / #3

Seit SS 2018
(Deaktivierung beantragt zum SS 2021)

Fakultät VII

H 33

Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht

37311500 FG Volkswirtschaftlehre, insb. Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik

Hirschhausen, Christian

Hirschhausen, Christian

ew@wip.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
120550 30421 Energiewirtschaft - Projektstudium

Lernergebnisse

Die Teilnehmer erstellen in Gruppen eine Projektarbeit und beschäftigen sich selbstständig mit aktuellen Fragestellungen der internationalen Energiewirtschaft. Das zur Bearbeitung der Aufgabenstellungen benötigte Fach- und Methodenwissen soll von den Studierenden überwiegend in Gruppenarbeit erworben werden. Im Rahmen der Veranstaltung ist eine Projektarbeit anzufertigen inklusive einer Abschlusspräsentation, um Präsentations- und Vortragsfertigkeiten zu erwerben.

Lehrinhalte

Die Veranstaltung behandelt eine aktuelle Fragestellung aus der internationalen Energiewirtschaft. Neben der Ausarbeitung der Rahmenbedingungen führen die Studenten eine numerische Modellierung als Grundlage für die Analyse des Themas durch.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Energiewirtschaft - Projektstudium PJ 71 150 L 1549 WS/SS Deutsch 8

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Energiewirtschaft - Projektstudium (PJ):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 8.0h 120.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
Anfertigen des Projektberichtes und der Präsentation 1.0 180.0h 180.0h
360.0h(~12 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 360.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 12 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Projektstudium/Seminar

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Es bestehen keinerlei Voraussetzungen zur Teilnahme am Modul.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung:
Modul70128 (Energiewirtschaft - Energie- und Ressourcenpolitik (EW-POL)) bestanden

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Projektbericht 75 schriftlich max. 50 S.
Mündliche Verteidigung der Arbeit im Kolloquium 25 schriftlich 30 Min.

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
90.085.080.076.072.067.063.059.054.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Portfolioprüfung besteht aus den folgenden Elementen, in denen in der Summe maximal 100 Punkte erreicht werden können. Die Benotung erfolgt nach dem gemeinsamen Notenschlüssel der Fakultät VII (Beschluss des Fakultätsrates vom 28.05.2014 - FKR VII-4/8-28.05.2014).

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30.

Anmeldeformalitäten

Zur Teilnahme am Modul ist keine Anmeldung erforderlich.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Zurzeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe