Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft

Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft

6 LP

Deutsch

#70129 / #2

SS 2016 - SS 2017

Fakultät VII

H 33

Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht

38311500 FG Volkswirtschaftlehre, insb. Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik

Hirschhausen, Christian

Weibezahn, Jens

ew@wip.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
120026 28066 Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft

Lernergebnisse

Die Studierenden erlangen grundlegendes Wissen im Bereich der Elektrizitätswirtschaft. Fokus ist dabei die Umstrukturierung des Sektors im Rahmen der Transformation in Richtung einer CO2-armen Stromversorgung im Jahr 2050 sowie der Schaffung eines europäischen Strommarkts. Methodisches Wissen wird im Bezug auf das Design von Strommärkten und deren Regulierung vermittelt und von den Studierenden anhand von Beispielen in der Veranstaltung angewendet. Die Studenten erlangen weiterhin Methodenwissen im Bereich der Strommarktmodellierung (Marktmodellierung mit Stromnetzen und Investitionen), welches sie in einer Gruppenarbeit anwenden. Anhand der Ausarbeitung und Präsentation aktueller wissenschaftlicher Publikationen werden von den Studierenden Präsentations- und Vortragsfertigkeiten erworben sowie der Umgang mit wissenschaftlicher Literatur geübt.

Lehrinhalte

Inhalt der Veranstaltung sind Fragestellungen zum Design von Elektrizitätsmärkten mit hohem Anteil erneuerbarer Stromerzeugung. Darüber hinaus wird auf die netzgebundenen Bereiche und deren Zusammenspiel mit regionaler Erzeugung und Nachfrage eingegangen. Nach einer allgemeinen Einführung in die Stromwirtschaft werden verschiedene Besonderheiten des Gutes Strom und deren Auswirkung auf das Funktionieren des Elektrizitätssektors analytisch hergeleitet. Hierbei wird auf die kurzfristige Preisfindung verschiedener Energiemarktprodukte und auf notwendige sowie langfristige Anreize für Investitionen eingegangen, wobei Teilprobleme der Elektrizitätswirtschaft im Rahmen numerischer Modellierung behandelt werden.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft IV 71 15 L 31 SS Keine Angabe 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Ausarbeitung und Präsentation 1.0 30.0h 30.0h
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Prüfungsvorbereitung 1.0 30.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
180.0h (~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Integrierte Veranstaltung

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Es bestehen keinerlei Voraussetzungen zur Teilnahme am Modul.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung:
Modul 70146 (Operations Research - Grundlagen) bestanden

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Gruppenpräsentation und Ausarbeitung 50 Keine Angabe
Klausur 50 Keine Angabe

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Portfolioprüfung besteht aus den folgenden Elementen, in denen in der Summe maximal 100 Punkte erreicht werden können. Die Benotung erfolgt nach dem gemeinsamen Notenschlüssel der Fakultät VII (Beschluss des Fakultätsrates vom 28.05.2014 - FKR VII-4/8-28.05.2014).

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Bitte Angaben auf der Webseite beachten.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
www.isis.tu-berlin.de

Literatur

Empfohlene Literatur
In der Veranstaltung wird eine Literaturliste bekannt gegeben. Siehe auch Angaben auf der Homepage.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Die Pflichtliteratur ist ausschließlich in englischer Sprache erhältlich.