Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Ringvorlesung Entwicklungspolitik (6 LP)

6 LP

Deutsch/Englisch

#60759 / #1

Seit WS 2014/15

Fakultät VI

EB 4-2

Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

36351300 FG Umweltprüfung und Umweltplanung

Großer, Mandy

Keine Angabe

Kontakt über: brigittefahrenhorst@t-online.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
25260 32556 Ringvorlesung Entwicklungspolitik

Lernergebnisse

Lernergebnis ist die Kenntnis und Auseinandersetzung mit aktuellen Themenbereichen der internationalen Politik und Zusammenarbeit. Die Ringvorlesung bietet durch die wechselnden ReferentInnen umfangreiche Informationen aus Theorie und Praxis und aus unterschiedlichen Perspektiven und disziplinären Hintergründen.

Lehrinhalte

Die Ringvorlesung bietet jedes Semester ein anderes Schwerpunkt-Thema aus dem Feld der Entwicklungspolitik. Entwicklungspolitik wird verstanden als internationale Politik und Zusammenarbeit und richtet sich NICHT ausschließlich an die Länder des Südens. Spätestens seit der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 In Rio de Janeiro und der dabei verabschiedeten Agenda 21 wurde international anerkannt, dass sich alle Länder gleichermaßen entwickeln müssen. Das Konzept der nachhaltigen Entwicklung (sustainable development) fordert alle Länder der Welt heraus, eine umweltgerechte Entwicklung einzuführen.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Ringvorlesung Entwicklungspolitik VL 06351100L99 WS/SS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Ringvorlesung Entwicklungspolitik (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung inkl. Erstellung Hausarbeit 1.0 150.0h 150.0h
180.0h (~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung, Diskussion mit wechselnden ReferentInnen, öffentliche Veranstaltung ohne Zugangs- und Teilnahmebegrenzung. Teilnahmescheine für regelmäßige Teilnahme; Leistungsscheine mit individueller Benotung für die regelmäßige Teilnahme und das Verfassen einer Hausarbeit. (Details siehe www.sid-berlin.de).

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine Angabe

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Hausarbeit

Sprache:

Deutsch/Englisch

Dauer/Umfang:

Beantwortung dreier Fragen, 24 bis 30 Seiten

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Keine Angabe

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe