Baustoffe und Bauchemie I

Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Baustoffe und Bauchemie I

6 LP

Deutsch

#60721 / #1

Seit WS 2015/16

Fakultät VI

TIB 1-B 4

Institut für Bauingenieurwesen

36311300 FG Baustoffe und Bauchemie

Stephan, Dietmar Aloys

Stephan, Dietmar Aloys

stephan@tu-berlin.de

Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage die grundlegenden Baustoffe und bauchemischen Produkte als Basiswissen für andere Bauingenieurfächer zu benennen, Fachbegriffe zu definieren und im richtigen Kontext anzuwenden. Sie können die Möglichkeiten zur Herstellung, die charakteristischen Materialeigenschaften und die Anwendungsmöglichkeiten der Baustoffe darstellen und beim Gegenüberstellen selbstständig Vor- und Nachteile der Materialinen ableiten. Im Modul sammeln die Studierenden fortgeschrittene Kenntnisse über die wichtigsten Baustoffgruppen sowie Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes kennen und bewerten.

Lehrinhalte

- Baustoffkenngrößen - Gesteine - Gesteinskörnungen für mineralische Baustoffe - Bindemittel im Bauwesen - Zement - Beton - Mörtel (Mauermörtel, Putz, Estrich) - Wandbaustoffe, Mauerwerk - Dämmstoffe - Baumetalle: Stahl, Gusseisen, Nichteisenmetalle - Holz und Holzwerkstoffe - Kunststoffe - Praktikum zum Kennenlernen von Baustoffen - Praktikum Gesteinskörnungen - Praktikum Beton

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Baustoffe und Bauchemie I PR WS/SS Keine Angabe 1
Baustoffe und Bauchemie I VL WS/SS Keine Angabe 3
Baustoffe und Bauchemie I UE WS/SS Keine Angabe 1

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Baustoffe und Bauchemie I (PR):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 4.0 2.0h 8.0h
Vor-/Nachbereitung 4.0 3.0h 12.0h
20.0h (~1 LP)

Baustoffe und Bauchemie I (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 3.0h 45.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 6.0h 90.0h
135.0h (~5 LP)

Baustoffe und Bauchemie I (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 4.0 2.0h 8.0h
Vor-/Nachbereitung 4.0 4.0h 16.0h
24.0h (~1 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 179.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die zu vermittelnden Inhalte werden in Vorlesungen vorgestellt und im Selbststudium vertieft. Zur eigenen Kontrolle werden die Studierenden durch die Durchführung von ISIS-Test unterstützt. Das Wissen wird durch Hörsaalübungen und Praktika vertieft.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung:
Leistungsnachweis Baustoffe und Bauchemie I

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Schriftliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

90 Minuten

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

The maximum number of students is 220.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt innerhalb der ersten beiden Vorlesungswochen über die ISIS-Plattform.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Die elektronischen Vorlesungsunterlagen sind über ISIS zu den Veranstaltungen abrufar.

Literatur

Empfohlene Literatur
Betontechnische Daten (online bei den meisten Zementherstellern)
Dietmar Stephan, Baustoffchemie, Beuth, 7. Auflage 2014, 224 S
Günther Neroth et al., Wendehorst Baustoffkunde (als e-book in Uni-Bibliothek verfügbar)
Kompendium Zement+Beton, Ausgabe 2002 zum Download unter www.vdz-online.de
Roland Benedix, Bauchemie (als e-book in Uni-Bibliothek verfügbar)

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Sonstiges

Keine Angabe