Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Strategien für nachhaltiges Planen und Bauen

3 LP

Deutsch

#60373 / #2

Seit WS 2014/15

Fakultät VI

A 59

Institut für Architektur

36382200 FG Gebäudetechnik und Entwerfen

Steffan, Claus

Keine Angabe

gte@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
40360 28205 Strategien für nachhaltiges Planen und Bauen

Lernergebnisse

Die Bedeutung des Themenbereichs „Nachhaltiges Planen und Bauen“ ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Architekten benötigen ein fundiertes Grundlagenwissen und Strategien zur Integration dieser Konzepte im Entwurfsprozess. Das setzt die Fähigkeit zum vernetzten Denken und Fachkenntnisse voraus, die über die eigene Disziplin hinausreichen, um im Sinne einer "Integrierten Planung" kompetent komplexe Planungszusammenhänge steuern zu können. Folgende Kenntnisse werden vermittelt: - Technologien des energie- und ressourceneffizienten Bauens - Planungsstrategien und erweiterte Kenntnisse zur „Integrierten Planung“ - systemisch-vernetztes Denken Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, die Inhalte des Moduls unter Genderaspekten zu bearbeiten. Das Modul vermittelt: Fachkompetenz 50% Methodenkompetenz 30% Systemkompetenz 10% Sozialkompetenz 10%.

Lehrinhalte

Das Pflichtfach „Nachhaltiges Planen und Bauen“ vermittelt Kenntnisse über die Planung und den Bau nachhaltiger Gebäude und Siedungsstrukturen. Dazu gehört u.a. das Wissen über den Energie- und Stoffhaushalt in der Erstellung und im Betrieb von Gebäuden, Lebenszyklusbetrachtungen, vergleichende Untersuchungen von Energiekonzepten auf der Gebäude- und Siedlungsebene, Kenntnisse des Zusammenwirkens gebäude- und stadttechnischer Systeme auf unterschiedlichen Maßstabsebenen sowie der Einfluss dieser Entwurfsparameter auf die architektonische Konzeption und Gestaltung. Die Veranstaltung findet in einer Kombination aus VL und betreuter Übung statt. Die interdisziplinäre Vorlesung behandelt integrative Konzepte zur thermischen Gebäudekonditionierung (Energiestandards und Parameter zum Energiemanagement wie Wärmeschutz, Lüftung, Kühlung, Klimatisierung, Licht u.a.) sowie die Methodik von Energie- und Ökobilanzierung. In thematisch verknüpften Übungen werden Strategien zur entwurflichen Integration der Inhalte zur Anwendung gebracht.

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Strategien für nachhaltiges Planen und Bauen IV WS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Strategien für nachhaltiges Planen und Bauen (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h (~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung und betreute Übung

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

obligatorisch: Immatrikulation zum Masterstudiengang Architektur

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Prüfungselemente

Name Kategorie Dauer/Umfang
Projekt A 50 Keine Angabe
Projekt B 50 Keine Angabe

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Eintragung in Liste am Fachgebiet

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Das Modul ist verpflichtend im Masterstudiengang Architektur

Sonstiges

Keine Angabe