Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Technische Gebäudeausrüstung 1

4 LP

Deutsch

#60039 / #1

Seit WS 2014/15

Fakultät VI

A 59

Institut für Architektur

36382200 FG Gebäudetechnik und Entwerfen

Steffan, Claus

Keine Angabe

gte@tu - berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
31800 34005 Technische Gebäudeausrüstung 1

Lernergebnisse

Aneignung des Grundlagenwissens im Bereich physikalischer und technischer Bereiche der Gebäudehülle und der technischen Ausstattung von Gebäuden. Erlangung von Verständnis der Zusammenhänge zwischen den physikalischen und technischen Gebieten in Zusammenhang mit dem Bauwerk, der Stadt und der Umwelt. Entwicklung der Fähigkeit die Grundlagen der technischen Fachgewerke zu koordinieren und in das architektonische Konzept zu integrieren. Es wird die Fähigkeit erworben, die Themenfelder des Moduls unter Genderaspekten zu bearbeiten. Das Modul vermittelt: Fachkompetenz 50% Methodenkompetenz 20% Systemkompetenz 10% Sozialkompetenz 20%

Lehrinhalte

Grundkenntnisse von Technischem Ausbau Stadttechnik, Lichttechnik und Lichtgestaltung, Heiz- und Raumlufttechnik. Die Vermittlung übergreifender Zusammenhänge im Sinne der "Grundlagen der integrierten Planung".

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Heiz- und Raumlufttechnik IV 0330 L 010 WS Keine Angabe 2
Technischer Ausbau, Lichttechnik, -gestaltung VL WS Keine Angabe 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Heiz- und Raumlufttechnik (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h (~2 LP)

Technischer Ausbau, Lichttechnik, -gestaltung (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h (~2 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 120.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 4 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die einsemestrige Vorlesungsreihe vermittelt das Basiswissen der Fächergruppe.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Schriftliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

90 Minuten

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

QISPOS lt. Studienordnung

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
www.a.tu-berlin.de/gte und der Website des Hermann- Rietschel-Instituts www.tu-berlin.de/fak3/hri/

Literatur

Empfohlene Literatur
Siehe unter: www.a.tu-berlin.de/gte

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Teile des Moduls werden auch in Modulen der Studiengang Gebäudetechnik: Studienrat beruflicher Fachrichtung Bautechnik/Technische Gebäudeausrüstung (Haustechnik) eingesetzt.

Sonstiges

Keine Angabe