Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Biodiversitätsdynamik

6 LP

Deutsch

#60029 / #2

SS 2017 - SS 2019

Fakultät VI

AB 1

Institut für Ökologie

36342200 FG Planungsbezogene Tierökologie

Kramer-Schadt, Stephanie Alexandra

Keine Angabe

KRAMER-SCHADT@TU-BERLIN.DE

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
40090 18969 Biodiversitätsdynamik

Lernergebnisse

Die Studierenden erwerben Wissen zu Grundfragen und Methoden bei der Analyse, Prognose und Bewertung von Veränderungen der Biodiversität von Tieren und ihrer Lebensgemeinschaften in terrestrischen Ökosystemen. Sie werden hierdurch befähigt, - Mechanismen zu erkennen, die das Vorkommen von Arten und deren Überlebensfähigkeit in natürlichen und anthropogenen Lebensräumen beeinflussen - vorhandene Grundlageninformationen für planerische Fragestellungen zu erschließen - Prognosen zu Veränderungen im Vorkommen von Arten abzuleiten - die Auswirkung bestimmter Maßnahmen auf das Vorkommen von Arten zu bewerten - notwendige Anforderungen an Maßnahmen zu formulieren, die das Überleben von Arten oder ihre Kontrolle gewährleisten - naturwissenschaftliche Daten in Hinblick auf rechtliche Regelungen und planerische Instrumente zu erschließen und aufzubereiten Die Veranstaltung vermittelt überwiegend: Fachkompetenz 30%; Methodenkompetenz 30%; Systemkompetenz 30%; Sozialkompetenz 10%.

Lehrinhalte

Naturwissenschaftliche Grundlagen werden planungsbezogen vermittelt. Hierzu gehört u.a. - die Analyse von Biodiversitätsveränderungen von Tieren in terrestrischen Systemen und ihrer natürlichen und anthropogenen Mechanismen - die Vermittlung von Grundlagen und Konzepten der Populationsbiologie und der community ecology und ihre Anwendung für naturschutzfachliche Fragestellungen. Des weiteren wird gezeigt, wie naturwissenschaftliche Daten für planerische Zwecke aufbereitet und genutzt werden können. Hierzu werden - Kenntnisse zu indikatorisch besonders aussagekräftigen Tiergruppen vertieft - Ansätze zur Kartierung solcher Gruppen sowie zur Auswertung der Ergebnisse vermittelt und im Gelände veranschaulicht - Fallbeispiele wesentlicher planerischer Instrumente erarbeitet

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Analyse und Prognose von Biodiversitätsveränderungen IV WS/SS Deutsch/Englisch 2
Bewertung von Biodiversitätsveränderungen IV WS/SS Deutsch/Englisch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Analyse und Prognose von Biodiversitätsveränderungen (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)

Bewertung von Biodiversitätsveränderungen (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung (inkl. Prüfungsvorbereitung) 1.0 60.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Inhalte werden in einer IV vermittelt, in der Vorlesungen, Gelände-, Auswertungsübungen und Referate integriert sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen

Besuch der VL „Grundlagen der Tierökologie“

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Essay (5 Seiten) 50 schriftlich 5 Seiten
Präsentation (20 Min) 50 mündlich 20 Min

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
86.082.078.074.070.066.062.058.054.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20.

Anmeldeformalitäten

a) Anmeldung zum Modul: Bei der ersten Veranstaltung b) Prüfungsanmeldung: s. Prüfungsordnung

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Infos, Materialien und Literatur unter: http://www.tu - berlin.de/fb7/ioeb/biodiversitaet/lehre.htm

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Modulprüfer

Prüfungsberechtigte Personen im WS 2019/20: 1

Name
Herr Ingo Kowarik

Zugeordnete Studiengänge

Zur Zeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Wahlpflichtmodul im Bereich Natur- und Planungswissenschaftliche Grundlagenerweiterung für den Masterstudiengang Urban Ecosystem Sciences. Wahlpflichtmodul im Master Umweltplanung (Ergänzungsbereich)

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

    Wahlpflichtmodul im Bereich Natur- und Planungswissenschaftliche Grundlagenerweiterung für den Masterstudiengang Urban Ecosystem Sciences. Wahlpflichtmodul im Master Umweltplanung (Ergänzungsbereich)

    Sonstiges

    Keine Angabe