Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Kritische Nachhaltigkeit

6 LP

Deutsch

#50755 / #1

Seit SS 2018

Fakultät V

W 1

Institut für Maschinenkonstruktion und Systemtechnik (IMS)

35351300 FG Konstruktion von Maschinensystemen

Meyer, Henning

Meyer, Henning

henning.meyer@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
Keine Verknüpfungen...

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen nach erfolgreichem Bestehen des Moduls über: Kenntnisse: Die Studierenden... - kennen den Begriff Nachhaltigkeit und kennen kritische Analysen des Begriffs - kennen das gegenwärtige Wechselverhältnis von Technik, Natur, Individuum, Gesellschaft und Demokratie mit Blick auf dessen historische Entwicklung, die gegenwärtigen Charakteristiken und mögliche zukünftige Auswirkungen. - kennen ihre eigenen Einstellungen und Werte in Bezug auf dieses Wechselverhältnis Fertigkeiten: Die Studierenden... - analysieren und bewerten ihr Wissen und ihre Einstellungen in Bezug auf das beschriebene Wechselverhältnis mit ihren Kommiliton_innen - gestalten einen Teil der integrierten Lehrveranstaltung mit Kompetenz: Die Studierenden 1) kennen, 2) wenden an, 3) analysieren und bewerten die zwölf Gestaltungskompetenzen einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung an, wie sie im Rahmen der UNESCO-Bildungsdekade in Deutschland beschrieben wurden: Perspektivübernahme, Antizipation, disziplinübergreifende Erkenntnisgewinnung, Umgang mit unvollständigen und überkomplexen Informationen, Kooperation, Bewältigung individueller Entscheidungsdilemmata, Partizipation, Motivation, Reflexion auf Leitbilder, moralisches Handeln, eigenständigen Handeln, Unterstützung anderer

Lehrinhalte

- das Wechselverhältnis von Technik, Individuum, Natur, Gesellschaft und Demokratie - gesellschaftliche Naturverhältnisse/politischen Ökologie - der Begriff Nachhaltigkeit - lokale, regionale und globale Probleme, Wirkungsketten sowie individuelle und gesellschaftliche Handlungsmöglichkeiten und zugrunde liegende Werte - die Themenauswahl für die einzelnen Termine erfolgt mit Bezug auf das Studienangebot der TU Berlin und richtet sich aus an zentralen Bereichen des menschlichen Lebens

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Kritische Nachhaltigkeit IV 3535 L 034 WS/SS Deutsch 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Kritische Nachhaltigkeit (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Projektlabor 15.0 6.0h 90.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
180.0h(~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die integrierte Veranstaltung “Kritische Nachhaltigkeit” besteht aus einer interaktiven Vorlesung und einem Projektlabor. Die interaktive Vorlesung dient der Wissensvermittlung und zur gemeinsamen Erarbeitung von Wissen im Zuge von blended learning. Die Studierenden haben zudem die Gelegenheit, dass so erworbene Wissen gemeinsam zu hinterfragen und zu diskutieren. Im inter-/transdisziplinäre Projektlabor werden die Teilnehmenden ermutigt, eigene Themen-/Problemstellungen einzubringen und das Projektlabor eigenverantwortlich mitzuorganisieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Lernjournal 25 flexibel 15 Seiten
Projektlabor 50 flexibel Poster / Präsentation
Wissenschaftlicher Kurzartikel 25 flexibel 5 Seiten

Notenschlüssel

Dieses Prüfung verwendet einen eigenen Notenschlüssel (siehe Prüfungsformbeschreibung).

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

mehr oder gleich 95 Portfoliopunkte, Note 1,0 mehr oder gleich 90 Portfoliopunkte, Note 1,3 mehr oder gleich 85 Portfoliopunkte, Note 1,7 mehr oder gleich 80 Portfoliopunkte, Note 2,0 mehr oder gleich 75 Portfoliopunkte, Note 2,3 mehr oder gleich 70 Portfoliopunkte, Note 2,7 mehr oder gleich 65 Portfoliopunkte, Note 3,0 mehr oder gleich 60 Portfoliopunkte, Note 3,3 mehr oder gleich 55 Portfoliopunkte, Note 3,7 mehr oder gleich 50 Portfoliopunkte, Note 4,0 weniger als 50 Portfoliopunkte, Note 5,0

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Anmeldung entsprechend der jeweiligen Prüfungsordnung.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Zur Zeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

    Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

    Sonstiges

    Keine Angabe