Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Spezielle Themen der Verkehrstelematik

6 LP

Deutsch

#50580 / #4

SS 2016 - SS 2017

Fakultät V

SG 12

Keine Angabe

Keine Angabe

Nagel, Kai

Nagel, Kai

nagel@vsp.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2590 16484 Spezielle Themen der Verkehrstelematik

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen nach erfolgreichem Bestehen des Moduls über Kenntnisse in: - in aktuellen Themen der Verkehrstelematik - realen Projekten der Unternehmenspraxis - unkonventionellen Lösungsansätzen durch Querschnittsbetrachtungen - der Analyse von verkehrs- und raumwirtschaftlichen Problemstellungen

Lehrinhalte

- Vernetzung in Theorie und Praxis - Bewertung von Angebot und Nachfrage - Wirkungsanalyse - Transportketten in Raumwirtschaftsmodellen - Verkehr als Kommunikationsmittel - System- vs. Staatsgrenze - Modelle der Erreichbarkeit - Anwendungsfälle - Aktuelle Themen der Verkehrstelematik

Modulbestandteile

Wahlpflicht:

Aus den folgenden Veranstaltungen muss/müssen 2 Veranstaltung(en) abgeschlossen werden.

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Praxis der Verkehrstelematik IV 0533 L 060 WS/SS Deutsch 2
Vernetzung der Verkehrsträger 1: Bewertungsfaktoren, Marktentwicklung, Internationale Netzwerke IV 0533 L 070 WS Deutsch 2
Vernetzung der Verkehrsträger 2: Netzwerkbildung und Technologien IV 0533 L 070 SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Praxis der Verkehrstelematik (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)

Vernetzung der Verkehrsträger 1: Bewertungsfaktoren, Marktentwicklung, Internationale Netzwerke (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)

Vernetzung der Verkehrsträger 2: Netzwerkbildung und Technologien (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Mischung aus Vorlesung, Fachvorträgen, Exkursionen und aktiver Teilnahme (Arbeit am Computer, Projektarbeit, Vortrag, Übungen, ...)

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

a) obligatorisch: Kenntnisse entsprechend der LV "Grundlagen der Verkehrssystemplanung und Verkehrsinformatik", Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (z.B. Spreadsheets) b) wünschenswert: Kenntnisse in Statistik; weitere Kenntnisse im Umgang mit Computern (z.B. GIS, Statistik-Programme)

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Prüfungselemente

Name Kategorie Dauer/Umfang
Keine Prüfungselemente angegeben.

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Note setzt sich je nach Wahl der Lehrveranstaltungen wie folgt zusammen: - 1/2 "Vernetzung der Verkehrsträger 1" - 1/2 "Vernetzung der Verkehrsträger 2" oder - 1/1 "Vernetzung der Verkehrsträger 1" oder "Vernetzung der Verkehrsträger 2" - Teilnahmeschein in "Praxis der Verkehrstelematik"; Bedingungen für die Ausstellung des Teilnahmescheins: (1) Erfolgreiche Bearbeitung der semesterbegleitenden Hausaufgabe; (2) Regelmäßige Anwesenheit (max. 2 entschuldigte Termine) Falls nicht anders in der ersten Vorlesungswoche angekündigt, wird ein 100-Punkte-System und der von der Fakultät 5 empfohlene Notenschlüssel 2 verwendet. >= 95 Punkte: 1,0 >= 90 Punkte: 1,3 >= 85 Punkte: 1,7 >= 80 Punkte: 2,0 >= 75 Punkte: 2,3 >= 70 Punkte: 2,7 >= 65 Punkte: 3,0 >= 60 Punkte: 3,3 >= 55 Punkte: 3,7 >= 50 Punkte: 4,0 < 50 Punkte: 5,0 Die genauen Prüfungsmodalitäten werden in der ersten Vorlesungswoche bekanntgegeben.

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung erfolgt zu Semesterbeginn über die ISIS Seite (www.isis.tu-berlin.de/) des Kurses.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
www.vsp.tu-berlin.de

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Zur Zeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Geeignete Studiengänge z.B.: - Verkehrswesen - Wirtschaftsingenieurswesen

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

    Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

    Geeignete Studiengänge z.B.: - Verkehrswesen - Wirtschaftsingenieurswesen

    Sonstiges

    Keine Angabe