Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Ortung und Navigation I

6 LP

Deutsch

#50476 / #1

Seit SS 2014

Fakultät V

F 3

Institut für Luft- und Raumfahrt

35341700 FG Flugführung und Luftverkehr

Lehmann, Oliver

Lehmann, Oliver

oliver.lehmann@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
17950 18568 Ortung und Navigation I

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen nach erfolgreichem Bestehen des Moduls über: Kenntnisse in: Positions-, Bahn- und Bewegungsberechnung von Fahrzeugen Verfügbarkeit und Einsatzmöglichkeiten relevanter Geräte Fertigkeiten: Mathematische Behandlung von Navigationsproblemen Erstellen von Lösungsverfahren und -Algorithmen und deren Programmierung Kompetenzen: Einordnung der Thematik in den Kontext von Flugführung, Flugbetrieb, Luftverkehr und Raumfahrt Einschätzung und Beurteilung der Lösungsqualitäten Abschätzung von Genauigkeitsanforderungen

Lehrinhalte

Vorlesung: Übersicht zur Navigation von Luft, See, Land - und Raumfahrzeugen Modelle für die Form der Erde Sphärische Trigonometrie Navigatorisch wichtige Linien Kartenabbildungen Zeit- und Erdrotation Zwei und dreidimensionale Orts- und Bewegungsbeschreibung in wichtigen Koordinatensystemen Grundgleichungen des Zweikörperproblems Terrestrische Navigation Übung: Vertiefung der Vorlesungsinhalte anhand von Beispielen Berechnung navigatorisch wichtiger Linien im Zusammenhang mit navigatorisch relevanten Karten Simulation von boden- und bordseitigen Messdaten bei der Beobachtung von Flugkörpern Einführung in die Grundlagen der Raumflugmechanik

Modulbestandteile

Pflicht:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Ortung und Navigation I IV 3534 L 860 WS Deutsch 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Ortung und Navigation I (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 8.0h 120.0h
180.0h (~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Es kommen Vorlesungen, Übungen und Laborübungen zum Einsatz. (je nach Bedarf) Vorlesung: Präsentation Demonstration Simulation Übung: Präsentation mit Beispielrechnungen Demonstration Simulation

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

a) obligatorisch: Lineare Algebra, Analysis I, Differentialgleichungen, Kinematik und Dynamik b) wünschenswert: keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Prüfungselemente

Name Kategorie Dauer/Umfang
Keine Prüfungselemente angegeben.

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

- Hausaufgaben - Test - mündliche Rücksprache Die jeweiligen Anteile werden am Anfang der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 100.

Anmeldeformalitäten

Anmeldung zur Lehrveranstaltung: zur ersten Vorlesung bzw. Übung Anmeldung zur Prüfung: für die Anerkennung als prüfungsäquivalente Studienleistung im Prüfungsamt Die jeweiligen Anmeldefristen sind der Prüfungsordnung zu entnehmen.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
wird ausgeteilt

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

geeigneter Studiengang: Diplom- und Masterstudiengang Luft- und Raumfahrt geeignete Studienschwerpunkte: Flugführung und Luftverkehr Raumfahrttechnik Grundlage für: Ortung- und Navigation II

Sonstiges

Keine Angabe