Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Flugführung

6 LP

Deutsch

#50280 / #7

Seit SS 2019

Fakultät V

F 3

Institut für Luft- und Raumfahrt

35341700 FG Flugführung und Luftverkehr

Strümpfel, Christoph

Strümpfel, Christoph

christoph.struempfel@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
62404 25060 Flugführung

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen nach erfolgreichen Bestehen des Moduls über: Kenntnisse: - nationale, supranationale und internationale Rahmenbedingungen - Struktur und Organisation des Luftraumes - Flugsicherungsverfahren - Air Traffic Flow Management - Kommunikationssysteme - Funknavigation und Instrumentenanflugverfahren gemäß ICAO 8168 PANS-OPS - Area navigation - Überwachungssysteme - Global Positioning Satellite System - FS-Ausrüstung - Grundlagen Operational Flight Plan Fertigkeiten: - Arbeit mit Luftfahrtkarten für VFR und IFR - Navigation nach Sicht und mit Hilfe von VOR, NDB und ILS - Vorbereitung und Durchführung eines IFR Fluges - Grundlagen Sprechfunkverfahren Kompetenzen: - Flugführung aus Sicht Flugsicherung und Pilot kennen - Analyse der Auswirkungen auf Systemveränderungen in der Flugführung - kritische Bewertung der bestehenden Flugsicherungsinfrastruktur und Notwendigkeit für die weitere Entwicklung Flugpraktikum: - Flugvorbereitung und Flugdurchführung eines VFR Fluges mit dem institutseigenen Ultraleichtflugzeug LASER

Lehrinhalte

Vorlesung: - Grundlagen der Flugsicherung - Struktur und Organisation des Luftraumes - Regeln, Dienste und Verfahren zur Gewährleistung der sicheren Nutzung des Luftraumes - Grundlagen Überwachungssysteme - Grundlagen Kommunikationssysteme - Grundlagen Funknavigationssysteme - Grundlagen Flächennavigationssysteme - Zukünftige Entwicklungen in der Flugsicherung - Grundlagen Operational Flight Plan - Global Positioning Satellite System Übung & Praktikum: - ATC Flugpläne - Luftraumanalyse - Durchführung eines IFR Fluges - FS-Ausrüstung - Flugpraktikum mit dem institutseigenen Ultraleichtflugzeug LASER

Modulbestandteile

Pflicht:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Flugführung VL 3534 L 640 SS Deutsch 2
Flugführung UE 3534 L 641 SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Flugführung (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h (~3 LP)

Flugführung (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h (~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung: - Präsentationen mit Beispielen - Gastvorträge Übung: - Präsentationen von Dozenten Hausaufgaben -Bearbeitung von Hausaufgaben in Kleingruppen Praktikum: - Flugpraktikum nach Sichtflugregeln (VFR) in Kleingruppen (eigene Bezahlung) Exkursion zur Deutschen Flugsicherung nach Langen (Hessen)

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Alle Pflichtfächer des Bachelor Verkehrswesen sollten abgeschlossen sein. Modul "Flugführung und Luftverkehr - Grundlagen" sollte abgeschlossen sein (nicht obligatorisch).

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Lernerfolgskontrolle 55 schriftlich Dauer 75 Minuten
Testat 15 schriftlich Dauer ca. 20 Minuten
Schriftliche Ausarbeitung (Gruppenarbeit) 30 schriftlich ca. 16.000 Zeichen

Notenschlüssel

Dieses Prüfung verwendet einen eigenen Notenschlüssel (siehe Prüfungsformbeschreibung).

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

- Testat nach der Hälfte des Moduls - schriftliche Ausarbeitung (Gruppenarbeit) - Lernerfolgskontrolle am Ende des Moduls Zu erreichende Gesamtpunktezahl: 100 Notenschlüssel: 95,0 bis 100,0 Punkte ... 1,0 90,0 bis 94,9 Punkte ..... 1,3 85,0 bis 89,9 Punkte ..... 1,7 80,0 bis 84,9 Punkte ..... 2,0 75,0 bis 79,9 Punkte ..... 2,3 70,0 bis 74,9 Punkte ..... 2,7 65,0 bis 69,9 Punkte ..... 3,0 60,0 bis 64,9 Punkte ..... 3,3 55,0 bis 59,9 Punkte ..... 3,7 50,0 bis 54,9 Punkte ..... 4,0 0,0 bis 49,9 Punkte ....... 5,0

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Anmeldung zur Lehrveranstaltung: - ausschließlich in der ersten Vorlesung und Übung Anmeldung zur Prüfung: - für die Anerkennung als prüfungsäquivalente Studienleistung im Prüfungsamt bzw. QISPOS - Die jeweiligen Anmeldefristen sind der aktuellen Studienordnung zu entnehmen.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
http://www.isis.tu-berlin.de

Literatur

Empfohlene Literatur
Mensen, Heinrich: Handbuch der Luftfahrt: Berlin, Springer, 2003. - ISBN 3-540-58570-2
Mensen, Heinrich: Moderne Flugsicherung, Organisation, Verfahren, Technik. Berlin, Springer, 2004. - ISBN 978-3540205814

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Grundlage für: - Flughafenplanung - Praxis der Flugführung - Flugplanung

Sonstiges

Keine Angabe