Navigation Zur Modulseite
xml-Export XML generieren
Anzeigesprache
Debug Infos

Strömungstechnisches Projekt MINT

6 LP

Deutsch

#50080 / #5

WS 2016/17 - WS 2018/19

Fakultät V

FSD

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

35311100 FG Fluidsystemdynamik-Strömungstechnik der Maschinen und Anlagen

Thamsen, Paul Uwe

Strauch, Carsten

office-k2@fsd.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
37862 Fehler in der Verknüpfung: Exception [EclipseLink-4002] (Eclipse Persistence Services - 2.7.6.v20200131-b7c997804f): org.eclipse.persistence.exceptions.DatabaseException Internal Exception: java.sql.SQLException: javax.resource.ResourceException: IJ000453: Unable to get managed connection for java:/jdbc/SosposTestDB Error Code: 0

Lernergebnisse

Die Studierenden sind nach erfolgreichem Besuch dieser Veranstaltung in der Lage strömungstechnische Probleme einzuordnen und einer speziellen Lösung zuzuführen. Die Studierenden verfügen nach erfolgreichem Bestehen des Moduls abhängig vom gewählten Projekt über Kenntnisse in: - Strömungsmechanik - Windenergieanlagen - Konstruktion und Technischem Zeichnen - Messtechnik - Grundlagen des Projektmanagements - der Anwendung abstrakten theoretischen Grundlagenwissens auf reale Aufgabenstellungen - der methodischen Herangehensweisen bei Problemstellungen

Lehrinhalte

Vermittlung von Grundlagenwissen: - projektbezogene Grundlagen der Strömungsmechanik, - projektbezogene Grundlagen der Windenergieanlagen, - projektbezogene Grundlagen der Konstruktion und Mechanik Experimentelle Methoden: - Anwendung von Messtechnik an Strömungsmaschinen oder strömungstechnischen Anlagen - Druck-, Geschwindigkeits- und Volumenstrommessungen - Spannungs-, Strom- und Drehzahlmessungen Konstruktive Methoden: - Auslegung strömungstechnischer Bauteile bis hin zur Konstruktion kompletter Anlagen - fertigungsorientiertes Zeichnen und computerunterstütztes Design Analytische Methoden: - Fragen der Modellbildung - Vereinfachung

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Strömungstechnisches Projekt MINT PJ WS/SS Deutsch 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Strömungstechnisches Projekt MINT (PJ):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Anfertigung der Projektpräsentation 14.0 2.0h 28.0h
Anfertigung des Projektberichts 14.0 2.0h 28.0h
Präsenzzeit im Projektlabor 14.0 4.0h 56.0h
Präsenzzeit in der Vorlesung 14.0 2.0h 28.0h
Projektbearbeitung 14.0 2.0h 28.0h
Vor- und Nachbereitung 4.0 3.0h 12.0h
180.0h(~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Einführung in die Grundlagen strömungstechnischer Aufgaben unter Anleitung eines Assistenten Projektarbeit in Kleingruppen und Erreichen von gesetzten Meilensteinen Anfertigung eines Projektberichts und einer Projektpräsentation

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

a) obligatorisch: Zulassung zu MINTgrün, Beschränkte Teilnehmerzahl b) wünschenswert: Grundlagen der Strömungslehre Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung: keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Prüfungselemente

Name Kategorie Dauer/Umfang
Abschlusspräsentation 15 Keine Angabe
Projektdokumentation 55 Keine Angabe
Projektergebnisse (praktische Leistung) 30 Keine Angabe

Notenschlüssel

Dieses Prüfung verwendet einen eigenen Notenschlüssel (siehe Prüfungsformbeschreibung).

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Das Modul wird in Form einer Portfolioprüfung benotet. In die Endnote gehen ein: -Projektergebnisse (praktische Leistung) (30 Punkte) - Projektbericht ( 55 Punkte) - Abschlusspräsentation ( 15 Punkte) Präsentation (15 Minuten) mit anschließender Rücksprache und Projektbericht in einfacher gebundener Form (20-30 Seiten) Punktsumme / Noten: ab 95 bis 100 ... 1,0 ab 90 bis 94 ... 1,3 ab 85 bis 89 ... 1,7 ab 80 bis 84 ... 2,0 ab 75 bis 79... 2,3 ab 70 bis 74 ... 2,7 ab 65 bis 69 ... 3,0 ab 60 bis 64 ... 3,3 ab 55 bis 59 ... 3,7 ab 50 bis 54... 4,0

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20.

Anmeldeformalitäten

Eintragung in Laufzettel MINTgrün

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Zurzeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Dieses Modul ist dem Orientierungsstudiengang MINTgrün zugeordnet.

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

    Dieses Modul ist dem Orientierungsstudiengang MINTgrün zugeordnet.

    Sonstiges

    Keine Angabe