Navigation To modulepage
Display language

Robotics

6 LP

English

#40686 / #13

Seit WS 2019/20

Fakultät IV

MAR 5-1

Institut für Technische Informatik und Mikroelektronik

34341700 FG Robotik und Bioinformatik

Brock, Oliver

Pall, Elöd

lehre@robotics.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
62210 24341 Robotics
61840 23178 Robotics

Learning Outcomes

After completing the module, the students have knowledge of problems and practical solutions to controlling multi-joint robot systems. They also have acquired methods to abstract and simplify complex, non-linear problems in the realm of action, perception, and representation, which are the basis for cognitive and intelligent robots.

Content

Concepts, algorithms and application specific aspects of Robotics: kinematics, dynamics, position control, trajectory generation, controller tuning, collision avoidance, visual servoing, probabilistic robotics Simultaneous Localization and Mapping (SLAM). Practical implementation on a real time control system.

Module Components

Pflicht:

All Courses are mandatory.

Course Name Type Number Cycle Language SWS
Robotics IV 0433 L 400 WS No information 6

Workload and Credit Points

Robotics (IV):

Workload description Multiplier Hours Total
Bearbeitung der praktischen Aufgaben 15.0 6.0h 90.0h
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor- und Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
Vorbereitung auf die schriftliche Leistungskontrolle 1.0 30.0h 30.0h
180.0h(~6 LP)
The Workload of the module sums up to 180.0 Hours. Therefore the module contains 6 Credits.

Description of Teaching and Learning Methods

Integrierte Veranstaltung aus Vorlesung (2h), Großübung (2h), betreuter Rechnerzeit (2h) und praktischen Arbeiten in Gruppen mit mobilen Robotern und Manipulatoren.

Requirements for participation and examination

Desirable prerequisites for participation in the courses

Abgeschlossenes Bachelor-Studium in einschlägigen Studiengängen. (Studierende der Technischen Informatik im 7. Semester des Bachelor-Studiums können nach Rücksprache zugelassen werden.) Sehr gute Programmierkenntnisse in C++ sind zwingend erforderlich.

Mandatory requirements for the module test application

No information

Module completion

Grading:

graded

Type of exam:

Portfolio examination

Language:

English

Typ of portfolio examination

100 points in total

Test elements

Name Points Categorie Duration/Extent
(Ergebnisprüfung) 5 Übungen in Gruppen mit Protokollen à 10 Modulpunkte 50 practical 10 Minuten Abgabegespräch, 5 Seiten Dokumentation, 1-2 Seiten Programmcode
(Punktuelle Leistungsabfrage) Schriftlicher Test 50 written 75 Minuten

Grading scale

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
95.090.085.080.075.070.065.060.055.050.0

Test description (Module completion)

* Fünf praktische Gruppen-Übungen an Robotern mit Abgabegesprächen * Ein schriftlicher Test über den Vorlesungsinhalt.

Duration of the Module

This module can be completed in one semester.

Maximum Number of Participants

The maximum capacity of students is 72.

Registration Procedures

Aktuelle Hinweise unter http://www.robotics.tu-berlin.de/menue/teaching/ bzw. im zugehörigen ISIS-Kurs. Anmeldung zur Prüfung laut Prüfungsordnung. Hinweise in den Veranstaltungen zur Anmeldung zur Prüfung beachten.

Recommended reading, Lecture notes

Lecture notes

Availability:  unavailable

Electronical lecture notes

Availability:  unavailable

Literature

Recommended literature
John J. Craig. Introduction to Robotics: Mechanics and Control. ISBN-13: 9780201543612

Module examiner

Prüfungsberechtigte Personen im WS 2019/20: 3

Name
Prof. Dr. Marc Alexa
Herr Oliver Brock
Herr Can Erdogan

Assigned Degree Programs

Zur Zeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

This module is used in the following modulelists:

Technische Informatik / Studienschwerpunkt Technische Anwendungen (Elektrotechnik und Informatik) Bei ausreichenden Kapazitäten auch als Wahlpflichtmodul in anderen Studiengängen wählbar, z.B. Masterstudiengang Physikalische Ingenieurwissenschaft, Masterstudiengang Informationstechnik im Maschinenwesen.

This module is used in the following Degree Programs (new System):

    Technische Informatik / Studienschwerpunkt Technische Anwendungen (Elektrotechnik und Informatik) Bei ausreichenden Kapazitäten auch als Wahlpflichtmodul in anderen Studiengängen wählbar, z.B. Masterstudiengang Physikalische Ingenieurwissenschaft, Masterstudiengang Informationstechnik im Maschinenwesen.

    Miscellaneous

    No information