Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Agent Competition: RoboCup

6 LP

Deutsch

#40315 / #5

Seit SS 2019

Fakultät IV

TEL 14

Institut für Wirtschaftsinformatik und Quantitative Methoden

34361200 FG Agententechnologien in betrieblichen Anwendungen und der Telekommunikation (AOT)

Albayrak, Sahin

Xu, Yuan

lehre@lists.dai-labor.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
3760 27391 Agent Competition : RoboCup

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen über die Fähigkeit zur Erprobung technischen und methodischen Wissens aus dem Gebiet der Multi-Agenten-Systeme. Sie sind in der Lage, Verfahren zur Realisierung robuster intelligenter Agenten in einer feindlichen Umgebung zu konzipieren, zu implementieren und kritisch zu reflektieren. Sie haben die Koordination und Arbeit im Team erfahren.

Lehrinhalte

- Programmierung eines Agententeams für RoboCup: Soccer und begleitender Tools. - Echtzeitsimulation und Agentenmodell

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
RoboCup PJ 0435 L 703 WS/SS Keine Angabe 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

RoboCup (PJ):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 8.0h 120.0h
180.0h (~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Wöchentliche Projektbesprechungen. Projektarbeit in betreuten Kleingruppen. Milestones. Abschließende Evaluation in einem intern durchgeführten Turnier, Abschlusspräsentation.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Inhaltlich werden die Kenntnisse des Bachelor-Grundlagenstudiums vorausgesetzt. Hilfreiches Vorwissen: „Agentenorientierte Techniken"

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
(Ergebnisprüfung) Abschlusspräsentation und Review 20 mündlich 60 Minuten
(Ergebnisprüfung) Design 25 schriftlich ca. 10 Seiten
(Ergebnisprüfung) Evaluation und Dokumentation 25 praktisch 60 Minuten
(Ergebnisprüfung) Implementierung und Test 30 praktisch 60 Minuten

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
95.090.085.080.075.070.065.060.055.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Die Gesamtnote gemäß § 47 (2) AllgStuPO wird nach dem Notenschlüssel 2 der Fakultät IV ermittelt.

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15.

Anmeldeformalitäten

Qispos und zusätzlich Registrierung auf ISIS-Kursseite

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Lehrmaterial wird auf der ISIS-Seite bereitgestellt.

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Sonstiges

Im Projekt werden die Programmiersprachen Python, C und Java eingesetzt. Es besteht die Möglichkeit ein Thema in Form einer Bachelorarbeit zu vertiefen.