#40039 / #5

Seit SS 2017

Deutsch

Einführung in die Medieninformatik

6

Möller, Sebastian

benotet

Schriftliche Prüfung

Zugehörigkeit


Fakultät IV

Institut für Softwaretechnik und Theoretische Informatik

34355300 FG S-Professur Quality and Usability

Keine Angabe

Kontakt


TEL 18

Spang, Robert Philipp

module@qu.tu-berlin.de

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
32254

Lernergebnisse

Die Studierenden haben - ein Verständnis des Themenfeldes Medieninformatik als interdisziplinäres Forschungs- und Entwicklungsfeld für die Informations- und Kommunikationstechnologien; - Grundkenntnisse der Medien und Modalitäten sowie ihrer praktischen Umsetzung zur zwischenmenschlichen Kommunikation und zur Mensch-Maschine-Interaktion; - Kenntnisse der Gestaltungsprozesse von Mediensystemen; - Fähigkeiten in der praktischen Umsetzung der o.a. Kenntnisse zur Gestaltung beispielhafter Systeme durch Programmierung; - Kompetenzen in der Darstellung des Erlernten gegenüber anderen. - Grundlegende Fähigkeiten der Programmierung sowie der Bearbeitung von Audio- und Bilddateien durch selbstgeschriebene Programme

Lehrinhalte

Grundbegriffe; Medien; Modalitäten; Kodes; Audio; gesprochene/geschriebene Sprache; Bilder; Video; Grafik; Haptik; Multimedia und Multimodalität; Gestaltungsprozesse; Standards; Grundlagen der Programmierung.

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Medieninformatik EinführungIV0434 L 920WSDeutsch4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Medieninformatik Einführung (IV):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
180.0h(~6 LP)
Gestaltungsaufgabe1.060.0h60.0h
Nachbearbeitung, Rechnerübungen5.03.0h15.0h
Prüfungsvorbereitung1.045.0h45.0h
Übung Präsenz15.02.0h30.0h
Vorlesung Präsenz15.02.0h30.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesungsteil: Vorlesung mit praktischen Demonstrationen Übungsteil: Praktische und theoretische Übungen; Gruppenarbeit zur Gestaltung von Mediensystemen

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine Angabe

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Schriftliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

90 Minuten

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Wintersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 100.

Anmeldeformalitäten

Anmeldung zu den Übungen bis zur zweiten Vorlesungswoche notwendig. Anmeldung zur Prüfung über QISPOS.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Elektrotechnik/Informationstechnik als Quereinstieg (Lehramt) (M. Ed.)224SS 2017WiSe 2022/23
Informationstechnik (Lehramt) (B. Sc.)224SS 2017WiSe 2022/23
Informationstechnik (Lehramt) (M. Ed.)217WS 2018/19WiSe 2022/23
Medieninformatik (B. Sc.)112SS 2017WiSe 2022/23
Medientechnik (B. Sc.)19WS 2018/19WiSe 2022/23
Medientechnik (Lehramt) (B. Sc.)437SS 2017WiSe 2022/23
Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung (B. A.)112SS 2017WiSe 2022/23
Technische Informatik (B. Sc.)112SS 2017WiSe 2022/23
Wirtschaftsingenieurwesen (B. Sc.)113SS 2017WiSe 2022/23

Sonstiges

Keine Angabe