Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Einführung in Bioethik

3 LP

Deutsch

#30627 / #1

Seit SS 2017

Fakultät III

TIB 4/3-2

Institut für Biotechnologie

33311500 FG Angewandte Biochemie

Kurreck, Jens

Kurreck, Jens

info@angewbiochem.tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2346756 38188 Einführung in Bioethik

Lernergebnisse

Das Seminar gibt eine Einführung in Bioethik und sensibilisiert für ethische Aspekte der biotechnologischen Arbeit. Die Studierenden sollen befähigt werden, ethische Probleme ihrer Arbeiten zu erkennen und ihre Standpunkte in ethischen Diskussionen zu vertreten.

Lehrinhalte

Folgende Themen werden behandelt: Einführung in die Bioethik, Präimplantationsdiagnostik, Forschung mit Embryonalen Stammzellen, Tierethik, Moderne Lebensmittelproduktion, Ethisch Probleme der synthetischen Biologie, Freisetzung gentechnisch veränderter Organismen, Sterbehilfe, Eingriffe in die Keimbahnen, Organtransplantation/Hirntoddefinition, Xenotransplantation, Genetisch Diagnostik, Schwangerschaftsabbruch, Reproduktionstechnologien

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Einführung in Bioethik SEM WS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Einführung in Bioethik (SEM):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h (~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Jeweils zwei Studierende geben zu Beginn eines Seminars eine kurze Einführung (15 min) in die zu diskutierende Thematik durch ein Referat. Anschließend werden die ethischen Themen diskutiert. Alle Teilnehmer sind aufgefordert, sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Die Referenten leiten die Diskussion. Unterstützt werden sie durch den Modulverantwortlichen und/oder Mitarbeiter des Fachgebietes, die in die Thematik eingearbeitet sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

unbenotet

Prüfungsform:

Referat

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

15 min

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 22.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldeformalitäten werden jeweils zu Beginn des Wintersemesters bekannt gegeben.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe