Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Grundlagen und Strategien des Sustainable Engineering

3

Deutsch

#30324 / #1

Seit SS 2016

Fakultät III

Z 1

Institut für Technischen Umweltschutz

33331500 FG Technologie und Nachhaltigkeit

Finkbeiner, Matthias

Finkbeiner, Matthias

matthias.finkbeiner@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2349667 42406 Grundlagen und Strategien des Sustainable Engineering

Lernergebnisse

-die Methoden des Sustainable Engineering kennenzulernen und einfache Anwendungen zu beherrschen und diese wissenschaftlichen Kenntnisse auf die Praxis übertragen können, -die Fähigkeit besitzen, Ziel und Untersuchungsrahmen dieser Methoden als Funktion der Fragestellung und der Relevanz des Ergebnisses eindeutig definieren zu können, -ein wissenschaftliches Verständnis zum Umgang mit großen Modellsystemen, den Abhängigkeiten und Wechselwirkungen der Systemelemente untereinander und denen der Systeme miteinander aufweisen bzw. in Systemen denken können, -durch das erlernte Wissen und Diskussionen gemeinsam im Team methodische und fachliche Problemlösungen analysieren und lösen können. Die Veranstaltung vermittelt: 40 % Wissen und Verstehen, 20% Entwicklung & Design, 20 % Recherche & Bewertung, 10 % Anwendung & Praxis, 10 % Soziale Kompetenz

Lehrinhalte

Ziele, Arbeiten u. Grundlagen des Sustainable Engineering ; Produkte als direkte u. indirekte Quellen des Ressourcenverbrauchs u. Umweltbeeinträchtigungen; prinzipieller Weg zum nachhaltigen Produkt: Definition "Nachhaltige Produkte", Berücksichtigung des Produktlebensweges von der "Wiege" bis zur Entsorgung; Auswahl der vorteilhaftesten Alternativen mittels ökolog. Bewertung: Überblick über die Methoden Ökobilanz, Ökologische u. ökonomische Betriebsoptimierung, Öko-Audit.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Grundlagen und Strategien des Sustainable Engineering IV 0333 L 400 SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Grundlagen und Strategien des Sustainable Engineering (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesung. Dabei werden sowohl Methoden vorgestellt als auch vorhandene Studien analysiert. Einführung in die Nachhaltigkeit.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Mündliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung der schriftlichen Prüfung erfolgt im Prüfungsamt, ggf. über die online-Prüfungsanmeldung.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
http://www.isis.tu-berlin.de

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Keine Angabe

Sonstiges

Keine Angabe