Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Ökologische Risikoanalyse und -management (ÖRAM)

6 LP

Deutsch

#30203 / #2

Seit WS 2014/15

Fakultät III

Z 1

Institut für Technischen Umweltschutz

33331500 FG Technologie und Nachhaltigkeit

Finkbeiner, Matthias

Ackermann, Robert

robert.ackermann@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
13970 21926 Ökologische Risikoanalyse und -management

Lernergebnisse

Die Studierenden: - besitzen die Fähigkeit zum Auswählen der Methode zur Bewertung der Umweltrisiken abhängig von System und Ziel, - können die Ökologische Risikoanalyse (ÖRA) als Funktion der Fragestellung definieren, - können Ökologische Risikoanalysen nach Technical Guidance document ausführen und die mit Substanzen direkt und indirekt verbundenen Umweltrisiken systematisch identifizieren, - beherrschen die Darstellung und Anwendung von Interpretationsmethoden zur Bewertung von ÖRA-Ergebnissen, - besitzen die Fähigkeit, Unternehmen beim Management ökologischer Risiken in Fragen der Umwelthaftung und der strafrechtlichen Konsequenzen bei mangelnder Berücksichtigung von Umweltrisiken zu beraten. Die Veranstaltung vermittelt: 40% Wissen und Verstehen, 20% Entwicklung und Design, 20% Recherche und Bewertung, 20% Anwendung und Praxis

Lehrinhalte

- Vorstellung von Bewertungsinstrumenten und Übersicht der verschiedenen Analyseinstrumente in der Ökologischen Risikoanalyse - Bewertung der Ergebnisse der ÖRA - System- und Risikoanalyse (Schwerpunkt Umweltwirkungen von Substanzen) - Definition, Einordnung und Voraussetzungen der Methoden für ÖRA und Bewertungen für das Management - Ziele, Nutzen (retrospektiv und prospektiv), Anwendungsbereiche und –beispiele, Aussagesicherheit, Grenzen - Vorstellung des ökologischen Unternehmensrisikos - Managementmethoden zur Umsetzung des ökologischen Unternehmensrisikos - Einordnung Stakeholderbetrachtung - Erläuterung der Risikokommunikation, Versicherung als Hilfsmittel zur Steuerung des Risikogeschehens im Unternehmen - Motivation zur Handhabung des Risikos durch Umweltrechtsvorschriften einschließlich Umweltstrafrecht

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Ökologische Risikoanalyse und -management IV 0333 L 440 SS Deutsch 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Ökologische Risikoanalyse und -management (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 8.0h 120.0h
180.0h (~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Es wird die Form der integrierten Veranstaltung gewählt, um den Studierenden die Möglichkeit der Mitarbeit insbesondere bei der Nutzung der vorliegenden Software als auch der Durchsicht und Kommentierung der Studien zu geben. Dabei wird neben der reinen Präsentation des Lernstoffes parallel dazu auch Studienmaterial zur Durchsicht zur Verfügung gestellt. Dazu wird das Internet als Austausch- und Präsentationsmedium genutzt.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Keine Angabe

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Mündliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung der mündlichen Prüfung erfolgt im Prüfungsamt, ggf über die online- Prüfungsanmeldung.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
http://www.isis.tu-berlin.de

Literatur

Empfohlene Literatur
Bernstein, P.: Wider die Götter - Die Geschichte von Risiko und Risikomanagement von der Antike bis Heute; Gerling Akademie-Verlag 1997, ISBN: 3-9803352-7-5
Glenn W. Suter II: Ecological Risk Assessment, Second Edition; ISBN 9781566706346
 Beck, Ulrich: Risikogesellschaft; Suhrkamp-Verlag: 2003, ISBN 3518124323
 Renn, O.: Integriertes Risikomanagement als Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung in: Zukunftsforschung und Zukunftsgestaltung, Springer Verlag: 2009 Part 3, Part 4: S. 553-568; ISBN:978-3 540-78564-4

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Masterstudiengang Technischer Umweltschutz

Sonstiges

Keine Angabe