Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

lab:prepare - praktische und theoretische Grundlagen für studentische Wissenschaftskommunikation (lab:prepare - Grundlagen der Wissenschaftskommunikation)

3 LP

Deutsch

#20734 / #1

Seit SS 2019

Fakultät II

PC 14

Institut für Chemie

32352000 FG Physikalische Chemie/Bioenergetik

Richter, Robert

Richter, Robert

robert.richter@campus.tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
Keine Verknüpfungen...

Lernergebnisse

Studierende lernen in diesem Kurs die handwerklichen und organisatorischen Grundlagen um wissenschaftliche Inhalte öffentlich zu präsentieren. Dazu gehören beispielsweise der Nachbau von Anschauungsexperimenten, Entwurf und Umsetzung von Installationen mit Wissenschaftsbezug oder auch die allgemein verständliche Darstellung komplexer Themen in Vorträgen. Dabei sollen die Studierenden befähigt werden, sich in interdisziplinären Teams zu organisieren und projektorientiert zusammenzuarbeiten. Das Modul bereitet damit auf das Wahlmodul lab:present vor, in dem studentische Projekte in diversen Veranstaltungsformaten präsentiert werden können.

Lehrinhalte

- Making und Rapid Prototyping: ● computergestütztes Design (CAD) und parametrisches Design ● 3D-Scan und 3D-Druck ● rechnergestützte numerische Steuerung (Laserschneiden, 3D-Druck, CNC-Fräsen) ● Programmierung mit Arduino/ Raspberry Pi (regeln, messen, steuern) ● Elektronik (Schaltungsentwurf, Löten, Signalverstärkung) ● Robotik und Automatisierung ● Nachhaltiges Prototyping und critical making - Kommunikation in Gruppen und interdisziplinäre Zusammenarbeit (Trello, Telegram, GoogleDrive, GitHub) - Projektmanagement und Planung (Trello, Redmine) - Social Media, öffentlichkeitswirksame Darstellung von Projekten

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
lab:prepare - praktische und theoretische Grundlagen für die studentische Wissenschaftskommunikation IV WS/SS Deutsch 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

lab:prepare - praktische und theoretische Grundlagen für die studentische Wissenschaftskommunikation (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
90.0h (~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Lehrveranstaltungen werden als integrierte Veranstaltungen angeboten, innerhalb derer die Lehrinhalte in Form von Literaturrecherche, Präsentationen, Diskussionen und praktischen Tätigkeiten in einem kleinen Team erarbeitet werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Erste Erfahrungen in der Forschung (Praktika, Seminare, Abschlussarbeiten)

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung:
Leistungsnachweis lab:prepare - praktische und theoretische Grundlagen für studentische Wissenschaftskommunikation

Abschluss des Moduls

Benotung:

unbenotet

Prüfungsform:

Keine Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

Keine Angabe

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Nach Absprache wird der Leistungsnachweis erworben durch Teilnahme an der Projektarbeit.

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung erfolgt durch Teilnahme am Modul.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Literatur wird ggf. in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Zur Zeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Wahlmodul für alle Studiengänge

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

    Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

    Wahlmodul für alle Studiengänge

    Sonstiges

    Das Modul lässt sich zusammen mit oder als Vorbereitung auf das Modul "lab:present" absolvieren.