Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache
  • Deutsch
  • Englisch

Einführung in die Informationstechnik für Ingenieure

6 LP

Deutsch

#20322 / #1

Seit SS 2014

Fakultät II

MA 4-5

Keine Angabe

Keine Angabe

Karow, Michael

Karow, Michael

karow@math.tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
3200 19506 Einführung in die Informationstechnik für Ingenieure

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen über ein Grundverständnis des Rechners. Sie beherrschen eine der Programmiersprachen FORTRAN95 oder C. Sie besitzen Grundkenntnisse in LINUX, MATLAB, LATEX und Messdatenverarbeitung.

Lehrinhalte

Betriebssystem LINUX. Struktogramme. Programmiersprache: wahlweise FORTRAN95 oder C (Datentypen, Kontrollstrukturen, Funktionen, Felder, Dateioperationen), MATLAB, Messdatenaufnahme mit dem Rechner, Ergebnisvisualisierung, Textverarbeitung mit LATEX.

Modulbestandteile

Pflicht:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Informationstechnik für Ingenieure IV 3236 L 079 WS/SS Deutsch 4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Informationstechnik für Ingenieure (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 8.0h 120.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
180.0h (~6 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Lösung von Programmieraufgaben in 2er-Gruppen. Einführungsvorträge zu den Lehreinheiten. Lernen direkt am Rechner anhand von Skripten, dabei intensive Betreuung durch Tutoren. Wöchentlich 2x4 Stunden betreute Rechnerzeit.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

keine

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung:
Leistungsnachweis Einführung in die Informationstechnik

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Schriftliche Prüfung

Sprache:

Deutsch

Dauer/Umfang:

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 110.

Anmeldeformalitäten

Anmeldung zum Modul auf der im Vorlesungsverzeichnis angegebenen WWW-Seite. Die Prüfungsanmeldung erfolgt online über QISPOS bzw. beim Referat Prüfungen. Für die Prüfungsanmeldung ist ein Leistungsnachweis erforderlich.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
kostenlos

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Lehrmaterialien sind erhältlich auf der ISIS-Seite des Kurses.

Literatur

Empfohlene Literatur
Kerningham/Ritchie, Programmieren in C, 2. Auflage
RRZN/ZRZ, Die Programmiersprache C, Nachschlagewerk
RRZN/ZRZ, FORTRAN95, Nachschlagewerk

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Ingenieur- und naturwissenschaftliche Studienänge, die eine einsemestrige praktische Einführung in die Informationstechnik wünschen.

Sonstiges

Keine Angabe