Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Grundlagen zu wissenschaftlichem Arbeiten, Schreiben & Präsentieren

3 LP

Deutsch

#20129 / #2

Seit WS 2014/15

Fakultät II

E 1

Keine Angabe

Keine Angabe

Zorn, Erhard

Zorn, Erhard

erhard.zorn@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2346574 37860 Grundlagen zu wissenschaftlichem Arbeiten, Schreiben & Präsentieren

Lernergebnisse

Die Studierenden beherrschen die grundlegenden Techniken und Vorgehensweisen, um selbstständig eine wissenschaftliche Arbeit anzufertigen. Sie können die wesentlichen Arbeitsergebnisse aus der Arbeit extrahieren, dazu eine Präsentation z.B. mit den Werkzeugen Powerpoint oder LaTeX anfertigen und einen strukturierten, professionellen Vortrag halten.

Lehrinhalte

Wissenschaftliches Arbeiten, Schreiben und Präsentieren: • Sinn und Zweck des wissenschaftlichen Arbeitens • Themenfindung/-wahl • Literaturrecherche / Zitiertechnik • Gliederung der wissenschaftlichen Arbeit • Einbindung von Ergebnissen, Messdaten, Abbildungen und Tabellen • Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit • Gliedern und Erstellen einer Präsentation • Halten eines wissenschaftlichen Vortrags

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens VL WS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Anfertigung einer kurzen wissenschaftlichen Arbeit 1.0 30.0h 30.0h
Anfertigung einer Präsentation zur wissenschaftlichen Arbeit 1.0 15.0h 15.0h
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 1.0 15.0h 15.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Einführung in die Grundlagen unter Anleitung eines Assistenten. Ausarbeitung einer kurzen wissenschaftlichen Arbeit mit abschließendem Vortrag (möglichst in Verbindung mit einem Projektlabor).

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

obligatorisch: Orientierungsstudium MINTgrün, andere Studiengänge bei freien Kapazitäten wünschenswert: Parallele Teilnahme an einem Projektabor.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Abschlusspräsentation 50 mündlich 15h
Kurze wissenschaftliche Arbeit 50 schriftlich 30h

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
95.090.085.080.075.070.065.060.055.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Anfertigung einer kurzen wissenschaftlichen Arbeit und Halten einer kurzen Präsentation

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 100.

Anmeldeformalitäten

Orientierungsstudium MINTgrün: Eintragung in Laufzettel MINTgrün

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Ausdruck aus ISIS und weitere bereitgestellte Materialien

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Wird in ISIS bereitgestellt

Literatur

Empfohlene Literatur
Wird in ISIS bereitgestellt

Zugeordnete Studiengänge

Zurzeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

    Sonstiges

    Bei Bedarf wird in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl die Veranstaltung auch im Block angeboten.