Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Gender Pro MINT (6 LP)

6 LP

Deutsch

#10694 / #1

Seit WS 2017/18

Fakultät I

MAR 2-4

Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung

31520000 Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung

Mauß, Bärbel

Mauß, Bärbel

baerbel.mauss@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2348423 40285 Gender Pro MINT

Lernergebnisse

Die Teilnehmenden erwerben Grundlagen der Gender Studies zu MINT (Mathematik, Informatik, Natur und Technikwissenschaften) und Planung ausgehend von natur-, technik- und planungswissenschaftlichen Konzepten, Praxen und Professionsentwürfen. Mit Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über forschungsbasierter Genderkomptenz mit Bezug zu MINT und Planung und Kompetenzen im Umgang mit inter- und transdisziplinären Materialien und Forschungen.

Lehrinhalte

*Zentrale Konzepte und Begriffe der Gender Studies, *exemplarische Studien zu Genderanalysen in unterschiedlichen Felder in MINT und Planung, *Methoden des Umgangs mit Geistes- und sozialwissenschaftlichem Textmaterial und Methoden der gendersensiblen Didaktik *Umsetzen des Genderwissens in Arbeitsgruppen zu verschiedene Themenfelder zu MINT und Planung

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Was haben Naturwissenschaften mit Gender zu tun? SEM 3152 L 036 WS/SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Was haben Naturwissenschaften mit Gender zu tun? (SEM):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor- und Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Portfolioprüfung 15.0 6.0h 90.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

*Doznt_innenvortrag *Studierendenvortrag *projektorientiertes Arbeiten

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Das Modul richtet sich ausschließlich an Studierende der Studiengänge in MINT und Planung.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung:

benotet

Prüfungsform:

Portfolioprüfung

Sprache:

Deutsch

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Keine Angabe 1 mündlich Keine Angabe
Große Leistung 1 schriftlich Keine Angabe

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
90.085.080.076.072.067.063.059.054.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Hausarbeit mündliche Präsentation

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Das Modul richtet sich ausschließlich an Studierende in MINT und Planung.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Zurzeit wird die Datenstruktur umgestellt. Aus technischen Gründen wird die Verwendung des Moduls während des Umstellungsprozesses in zwei Listen angezeigt.

Dieses Modul wird auf folgenden Modullisten verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Dieses Modul wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Der erolgreiche Abschluss des Moduls ermöglicht die Teilnahme am Zertifikatsprogramm Gender Pro MINT der TU Berlin. Informationen zu Gender Pro MINT: www.genderpromint-zifg.tu-berlin.de