Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Fachdidaktik Bautechnik - Grundlagenmodul

7

Deutsch

#10022 / #1

SS 2014 - SoSe 2020

Fakultät I

MAR 1-4

Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

31361300 FG Fachdidaktik der beruflichen Fachrichtungen Bautechnik,Vermessungstechnik und Landschaftsgestaltung

Meyser, Johannes

Keine Angabe

johannes.meyser@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
19997 Fehler in der Verknüpfung: Nicht gefunden

Lernergebnisse

Die Lehrveranstaltungen vermitteln auf der Basis fachdidaktischer Erkenntnisse erste berufs-wissenschaftliche Kompetenzen im Berufsfeld Bautechnik. Im Mittelpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen steht die Auseinandersetzung mit beruflichen Lehr- und Lernprozessen des beruflichen Aus- und Weiterbildungssystems im Berufsfeld Bautechnik. Damit leisten die Lehrveranstaltungen einen grundlegenden Beitrag zum berufspädagogisch-fachdidaktischen Verständnis von Technik und Erwerbsarbeit. Die Veranstaltung vermittelt: Fachkompetenz: 40%, Methodenkompetenz: 30%, Systemkompetenz - Sozialkompetenz: 30%

Lehrinhalte

- Grundlagen der Didaktik Beruflicher Bildung (Technik-, Berufsfeld- und Fachdidaktik) - Berufe der Bauwirtschaft - Historische Ansätze und Konzepte Beruflicher Didaktik (Berufsschul-, Fachdidaktik etc.) - Ordnungspolitik im Berufsfeld Bautechnik - Curriculumtheorie, Curriculumforschung, Curriculumkonstitution - Konstruktion komplexer Lehr- und Lernarrangements; fächerübergreifender Unterricht - Mediendidaktik, Medieneinsatz - Leistungsbewertung und Prüfungen der Beruflichen Bildung im Berufsfeld Bautechnik - Diagnose beruflicher Handlungskompetenz

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Berufliche Bildung im Berufsfeld Bautechnik (FD1) PS 3136 L 723 SS Deutsch 2
Berufliche Didaktik im Berufsfeld Bautechnik (FD2) PS WS Deutsch 2
Beobachtung und Auswertung berufl. Lehr-/Lernprozesse im Berufsfeld Bautechnik (FD3) UE 3136 L 724 SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Berufliche Bildung im Berufsfeld Bautechnik (FD1) (PS):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 2.0 15.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 2.0 15.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Berufliche Didaktik im Berufsfeld Bautechnik (FD2) (PS):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 2.0 15.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 2.0 15.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Beobachtung und Auswertung berufl. Lehr-/Lernprozesse im Berufsfeld Bautechnik (FD3) (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Feldstudie 1.0 60.0h 60.0h
Präsenzzeit 6.0 2.0h 12.0h
Vor-/Nachbereitung 6.0 3.0h 18.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 210.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 7 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Folgende Lehr/-Lernformen werden eingesetzt: Kurzvorträge Präsentationen Seminar Auswertung / Evaluation

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

a) erwünscht: Einführung in die Berufspädagogik / Spezielle Erziehungswissenschaft b) wünschenswert: Schul- und/oder betriebspraktische Erfahrungen

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

Name Kategorie Dauer/Umfang
Keine Prüfungselemente angegeben.

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Hausarbeit (FD1 und FD2), Dokumentation der Feldstudie und Präsentation zusammen als Portfolio (FD3)

Dauer des Moduls

Dieses Modul kann in 3 Semestern abgeschlossen werden.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20.

Anmeldeformalitäten

Aushänge; Infobroschüre; Institutshomepage

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Wird im Seminar bereitgestellt. Ferner ist ein Semesterapparat eingerichtet.

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Sonstiges

Keine Angabe