Navigation To modulepage
Display language

Nachhaltigkeit in Politik und Unternehmen
Strategies for Sustainable Development in Politics and Economy

6

English

#30202 / #1

SS 2014 - SS 2014

Fakultät III

Z 1

Institut für Technischen Umweltschutz

33331500 FG Technologie und Nachhaltigkeit

Finkbeiner, Matthias

No information

matthias.finkbeiner@tu-berlin.de

No information

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
13950 21924 Nachhaltigkeit in Politik und Unternehmen
23170 24837 Strategies for Sustainable Development in Politics and Economy - Management of Sustainable Development

Learning Outcomes

No information

Content

- wichtige Meilensteine in der Geschichte der Nachhaltigen Entwicklung - Prinzipien der Strategieentwicklung - Nachhaltigkeitsstrategien auf internationaler Ebene (UNEP, CSD) - Nachhaltigkeitsstrategie auf europäischer Ebene, Überblick über nationale Strategien - Nachhaltigkeitsstrategie auf deutscher Ebene und deren kommunale Umsetzung - Strategic Environmental Assessment, Millennium Development Goals, Millennium Ecosystem Assessment - Ziele und Aktivitäten des World Business Council of Sustainable Development (WBCSD) - Sustainable Consumption & Production

Module Components

Pflichtteil:

All Courses are mandatory.

Course Name Type Number Cycle Language SWS
Nachhaltigkeit in Politik und Unternehmen IV WS English 4

Workload and Credit Points

Nachhaltigkeit in Politik und Unternehmen (IV):

Workload description Multiplier Hours Total
Präsenzzeit 15.0 4.0h 60.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
120.0h(~4 LP)

Course-independent workload:

Workload description Multiplier Hours Total
Erarbeitung von Präsentationen, Gruppen- bzw. Hausarbeiten 1.0 30.0h 30.0h
Prüfungsvorbereitung 1.0 30.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)
The Workload of the module sums up to 180.0 Hours. Therefore the module contains 6 Credits.

Description of Teaching and Learning Methods

Es kommen integrierte Veranstaltungen mit Vorlesungs- und Seminarteilen zum Einsatz. In den Seminaren werden vertiefend Lösungen durch die Studierenden erarbeitet und die Ergebnisse in Einzelvorträgen und Gruppenarbeiten präsentiert. Die Lehrveranstaltung wird in englischer Sprache durchgeführt.

Requirements for participation and examination

Desirable prerequisites for participation in the courses:

Wünschenswert: Besuch des Moduls: Nachhaltigkeitsmanagement - Methoden und Tools/ Management of Sustainable Development - Methods and Tools

Mandatory requirements for the module test application:

No information

Module completion

Grading

graded

Type of exam

Oral exam

Language

English

Duration/Extent

No information

Duration of the Module

The following number of semesters is estimated for taking and completing the module:
1 Semester.

This module may be commenced in the following semesters:
Wintersemester.

Maximum Number of Participants

The maximum capacity of students is 50.

Registration Procedures

Die Anmeldung zur Mündlichen Prüfung erfolgt im zuständigen Prüfungsamt, ggf. über die online- Prüfungsanmeldung.

Recommended reading, Lecture notes

Lecture notes

Availability:  unavailable

Electronical lecture notes

Availability:  available
Additional information:
http://www.isis.tu-berlin.de

Literature

Recommended literature
Approaching Zero Emissions, Special issue of the Journal of Cleaner Production. Volume 15, Issue 18, Pages 1743-1898, 2007
Brand, K.-W. (2002). Politik der Nachhaltigkeit : Voraussetzungen, Probleme, Chancen – eine kritische Diskussion. Berlin, Ed. Sigma.
Coenen, R. (2003). Nachhaltigkeitsprobleme in Deutschland : Analyse und Lösungsstrategien. Berlin, Ed. Sigma.
Daly, H. E. (1996). Beyond Growth: The Economics of Sustainable Development. Boston, Beacon Press,
Grunwald, A. and J. Kopfmüller (2006). Nachhaltigkeit. Frankfurt am Main {[u.a.], Campus-Verl.

Assigned Degree Programs

This module is not used in any degree program.

Masterstudiengang Technischer Umweltschutz, Doppelmasterstudiengang „Sustainable Manufacturing“ Bestandteil der Ergänzungsmodulliste (TUS) Bestandteil des Schwerpunktbereichs „Management of Sustainable Development“ (TUS) TUS: Die Belegung dieses Moduls als Ergänzungsmodul und die gleichzeitige Wahl des folgenden Moduls ist wegen Überschneidungen nicht zulässig: Schwerpunktmodul „Management of Sustainable Development“

Miscellaneous

Mündliche Prüfung. Zulassungsvoraussetzung ist ein Schein, der durch regelmäßige Teilnahme und einer bestandenen Gruppen- bzw. Hausarbeit erworben wird. Hinweis: Bei großer Teilnehmer(innen)zahl wird Gruppenarbeit für die Erarbeitung von Präsentationen und Hausarbeiten vorgesehen.