Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Aquatische Mikrobiologie

6

Deutsch

#30220 / #5

Seit WS 2015/16

Fakultät III

BH 6-1

Institut für Technischen Umweltschutz

33331200 FG Umweltmikrobiologie

Szewzyk, Ulrich

Aue, Xenia

ulrich.szewzyk@tu-berlin.de

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
14110 22029 Aquatische Mikrobiologie

Lernergebnisse

Die Studierenden: - besitzen vertiefte Kenntnisse über biologische, biochemische und biotechnologische Aspekte der Stoffumsätze in limnischen Systemen, - besitzen die Fähigkeit, komlexe ökologische Systeme zu beschreiben und deren Zusammenhänge zu verstehen sowie moderne und klassische Methoden anzuwenden und deren Ergebnisse kritisch zu interpretieren, - besitzen die Fähigkeit zum interdisziplinären und verantwortlichen Denken. Die Veranstaltung vermittelt: 40% Wissen und Verstehen, 20% Entwicklung und Design, 20% Recherche und Bewertung, 20% Anwendung und Praxis

Lehrinhalte

- Mikrobielle Biozönosen und deren Bedeutung für die Stoffumsätze in natürlichen aquatischen Habi- taten - Beschreibung und experimenteller Nachweis der an den Umsetzungen beteiligten Organismen am Beispiel eines Flussökosystems - Vergleich der Struktur und Aktivität von Mikroorganismen in suspendierten Systemen mit Biofilmen - Erarbeiten der potentiellen Möglichkeiten der Umsetzung dieser Systeme in biotechnologische Sys- temen

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS VZ
Exkursion und Auswertung (Aquatische Mikrobiologie) IV 0333 L 742 SS Deutsch 3
Nationalpark Unteres Odertal SEM 0333 L 743 SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Exkursion und Auswertung (Aquatische Mikrobiologie) (IV):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 3.0h 45.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 3.0h 45.0h
90.0h(~3 LP)

Nationalpark Unteres Odertal (SEM):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 2.0h 30.0h
60.0h(~2 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Prüfungsvorbereitung 1.0 30.0h 30.0h
30.0h(~1 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Seminar Integrierte Veranstaltung mit Exkursion

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Wünschenswert sind die Ergänzungsmodule Mikrobielle Ökologie und Umweltbiotechnologie

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung
Modul30113 [Umweltmikrobiologie (KM)] bestanden

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Referat 10 mündlich Keine Angabe
Fotobuch oder Poster 20 praktisch Keine Angabe

Notenschlüssel

Dieses Prüfung verwendet einen eigenen Notenschlüssel (siehe Prüfungsformbeschreibung).

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Referat: Vortrag (1/3 der Modulnote) und schriftliche Ausarbeitung: Fotobuch oder Poster (2/3 der Modulnote) zur IV Punktesystem: Gesamtpunkte 30P Gesamt mögliche Punkte: 30 ab Punkten/ Note 27/ 1,0 25,5/ 1,3 24/ 1,7 22,5/ 2,0 21/ 2,3 19,8/ 2,7 18,6/ 3,0 17,4/ 3,3 16,2/ 3,7 15/ 4,0

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16.

Anmeldeformalitäten

Eine Anmeldung über QISPOS ist zwingend erforderlich. Master TUS als Ergänzungsmodul: Prüfungs-Nr. 14115 ODER Master TUS als Schwerpunktmodul: Prüfungsnummer-Nr. 13445 ODER 13465 Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist pflicht.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
ISIS

Literatur

Empfohlene Literatur
Brock: Biology of Microorganisms
Limnologie aktuell Bd. 9, Nationalpark Unteres Odertal, Schweizerbarthsche Verlagshandlung
Spezialliteratur in der Bibliothek des FG Umweltmikrobiologie

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Verwendungen (24)
Studiengänge: 1 Stupos: 1 Erstes Semester: WS 2015/16 Letztes Semester: SoSe 2022
Master Technischer Umweltschutz, Master Urban Ecosystem Sciences Bestandteil der Ergänzungsmodulliste (TUS) Bestandteil des Schwerpunktbereichs „Aquatische Mikrobiologie“ (TUS) und „Angewandte Umweltmik- robiologie“ (TUS) Die Belegung dieses Moduls als Ergänzungsmodul und die gleichzeitige Wahl des folgenden Schwer- punktbereichs ist wegen Überschneidungen nicht zulässig: - Schwerpunktmodul „Aquatische Mikrobiologie“ - Schwerpunktmodul „Angewandte Umweltmikrobiologie“

Sonstiges

Keine Angabe