Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Abfallanalytisches Praktikum

6

Deutsch

#30191 / #3

SS 2015 - SS 2015

Fakultät III

Z 2

Institut für Technischen Umweltschutz

33331700 FG Kreislaufwirtschaft und Recyclingtechnologie

Rotter, Vera Susanne

Keine Angabe

info@aw.tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2346214 37136 Praktikum Abfallanalytik und Bewertung von Sekundärstoffen
13640 21788 Abfallanalytisches Praktikum

Lernergebnisse

Die Studierenden: - kennen Bewertungsmaßstäbe und relevante Eigenschaften für die Gütesicherung von Sekundärrohstoffen bzw können diese aus Anforderungen industrieller Producktionsprozesse herleiten - sind in der Lage eigenständig Probenahme, Probeaufbereitung und Analytik für heterogene Abfäl-le und Sekundärrohstoffe entsprechend geltender Normen und Standards zu planen und durchzu-führen - besitzen vertiefte Kenntnisse der statistischen Auswertung von Analysen, Visualisierung und Be-wertung von Messwerten - besitzen die Fähigkeit zur kritischen Fehleranalyse und zur fachlichen Bewertung. Die Veranstaltung vermittelt: 30% Wissen und Verstehen, 30% Entwicklung und Design, 20% Recherche und Bewertung, 20% Anwendung und Praxis

Lehrinhalte

Praktikum Abfallanalytik 1. Teil Qualitätssicherung von Ersatzbrennstoffen (PR): - Analytik von Ersatz- und Biobrennstoffen (Heizwert, Chlorgehalt, Schwermetallgehalt) - Qualitätssicherungssysteme für Ersatzbrennstoffe Praktikum Abfallanalytik 2. Teil Ablagerungskriterien und Kompostgütesicherung (PR): - Probenahme und Untersuchung der Deponierbarkeit bzw. Verwertungsfähigkeit verschieden vor-behandelter Abfallarten anhand ausgewählter Kenngrößen (u.a. Wassergehalt, Eluatverhalten, At-mungsaktivität, Selbsterhitzung, Elementaranalyse, Schwermetallgehalt) - Qualitätssicherungssysteme für Kompost

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS VZ
Abfallanalytisches Praktikum II PR SS Deutsch 2
Abfallanalytisches Praktikum I PR WS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Abfallanalytisches Praktikum II (PR):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 1.6h 24.0h
54.0h(~2 LP)

Abfallanalytisches Praktikum I (PR):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 1.6h 24.0h
54.0h(~2 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Gruppenarbeit 1.0 50.0h 50.0h
Prüfungsvorbereitung 1.0 20.0h 20.0h
70.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 178.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Das Modul besteht aus zwei Praktika, welche die IV TDA 1 und TDA2 sinnvoll ergänzen. Das Anferti-gen von Protokollen und die Präsentation der Ergebnisse im Rahmen eines Seminars dienen der Kon-trolle des Verständnisses für die im Praktikum durchgeführten Versuche. Hier sollen eigene Messwert mit aktueller wissenschaftlicher Literatur verglichen werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

keine Voraussetzungen

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

Name Kategorie Dauer/Umfang
mündliche Rücksprache 40 Keine Angabe
Protokolle + Präsentationen 60 Keine Angabe

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
2 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Winter- und Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung der Prüfungsäquivalenten Studienleistungen erfolgt im Prüfungsamt, ggf. über die online-Prüfungsanmeldung. Die Anmeldung muss bis einen Werktag vor Erbringen der ersten Teilleis-tung erfolgen. Eine Anmeldung für das Praktikum ist erforderlich. Die Vergabe der Praktikumsplätze findet während des ersten Seminartermins statt.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Die Anmeldung der Prüfungsäquivalenten Studienleistungen erfolgt im Prüfungsamt, ggf. über die online-Prüfungsanmeldung. Die Anmeldung muss bis einen Werktag vor Erbringen der ersten Teilleis-tung erfolgen. Eine Anmeldung für das Praktikum ist erforderlich. Die Vergabe der Praktikumsplätze findet während des ersten Seminartermins statt.

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
ISIS

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Verwendungen (2)
Studiengänge: 1 Stupos: 1 Erstes Semester: WS 2015/16 Letztes Semester: WS 2015/16
Master Technischer Umweltschutz Bestandteil der Ergänzungsmodulliste (TUS)

Sonstiges

Keine Angabe