#40178 / #1

Seit WS 2015/16

Deutsch

Elektrische Isolierstoffe

3

Plath, Ronald

benotet

Mündliche Prüfung

Zugehörigkeit


Fakultät IV

Institut für Energie und Automatisierungstechnik

34311300 FG Hochspannungstechnik

Keine Angabe

Kontakt


HT 3

Keine Angabe

ronald.plath@tu-berlin.de

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage, Problemstellungen der Hochspannungstechnik auf dem aktuellen Stand der Forschung eigenständig und ganzheitlich zu lösen und die Ergebnisse zu präsentieren. Durch die Inhalte der Vorlesung werden einzelne Bereiche der Hochspannungstechnik und industriellen Anwendungen vertieft.

Lehrinhalte

Die Vorlesung „Elektrische Isolierstoffe" beschäftigt sich mit Funktionswerkstoffen, die in der Hochspannungstechnik Anwendung finden. Schwerpunkte sind metallische Werkstoffe, dielektrische Werkstoffe nichtlineare Werkstoffe, magnetische Werkstoffe, Supraleiter und Nanowerkstoffe.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Elektrische IsolierstoffeVL0430 L 619SoSeKeine Angabe2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Elektrische Isolierstoffe (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.02.0h30.0h
Vorbereitung für Prüfung1.030.0h30.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Lehrinhalte werden in einer Vorlesung vermittelt.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Erwartet werden Kompetenzen und Kenntnisse des Bachelor ET mit Studienschwerpunkt Energietechnik, das Bachelor Modul 10046 „Grundlagen der Hochspannungstechnik" oder äquivalenten Veranstaltungen. Wünschenswert ist die vorherige Teilnahme am Master-Modul 1349 „Hochspannungstechnik".

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Mündliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.ht.tu-berlin.de und im ISIS-Kurs.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Computer Engineering (M. Sc.)115WS 2015/16WiSe 2022/23
Elektrotechnik (M. Sc.)130WS 2015/16WiSe 2022/23

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe