#40368 / #2

SS 2014 - WS 2014/15

Deutsch

CIT 9 - Cloud Computing

6

Kao, Odej

benotet

Mündliche Prüfung

Zugehörigkeit


Fakultät IV

Institut für Telekommunikationssysteme

34331500 FG Distributed and Operating Systems (DOS)

Keine Angabe

Kontakt


TEL 12-5

Thamsen, Lauritz

odej.kao@tu-berlin.de

Lernergebnisse

Absolventen dieses Moduls verfügen nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls über Kenntnisse über die Prinzipien und Charakteristiken von Cloud Computing, die sowohl auf theoretischem als auch praktischem Gebiet vermittelt werden. Ferner wird das Verständnis für kritische Fragestellungen in diesem Bereich und aktuelle Lösungsansätze vermittelt. Die Veranstaltung vermittelt überwiegend: Fachkompetenz 70%, Methodenkompetenz 20%, Systemkompetenz 10%, Sozialkompetenz 0%

Lehrinhalte

Zu Beginn des Moduls wird zunächst aus der Perspektive des Cloud-Providers die Grundlagen für den Betrieb eines virtualisierten Datacenters betrachtet werden. Ausgehend von dieser Basis wird sich das Modul anschließend aus dem Blickwinkel des Cloud-Kunden mit der Programmierung von skalierbaren, und fehlertoleranten Anwendungen auf den unterschiedlichen Abstraktionsebenen der Cloud Plattform beschäftigen. Beide Perspektiven werden durchzogen von übergeordneten Aspekten wie Datenschutz, Vertraulichkeit und ökonomischen Gesichtspunkten. Die Vorlesung stützt sich inhaltlich auf Lösungsansätze aus aktuellen Konferenzen und Fachzeitschriften. Diese werden auch durch ausgewählte Case Studies anhand einiger führender Unternehmen im Cloud-Sektor angereichert.

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Cloud ComputingIV0432 L 135WiSe/SoSeKeine Angabe4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Cloud Computing (IV):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
180.0h(~6 LP)
Bearbeitung Übungsblätter15.03.0h45.0h
Präsenz Übungen/Tutorien15.02.0h30.0h
Präsenz Vorlesung15.02.0h30.0h
Prüfungsvorbereitung1.060.0h60.0h
Vor- und Nachbereitung der Vorlesung15.01.0h15.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

In der integrierten Veranstaltung Cloud Computing wird das vom Dozenten zusammengestellte Wissen im Frontalunterricht vorgestellt, diskutiert und mit Beispielen erläutert. Die Vorlesung findet im wöchentlichen Rhythmus statt. Im Rahmen von integrierten Übungen werden praktische Aufgaben gestellt, die unter Anleitung von Studenten zu lösen sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Inhaltlich werden Kenntnisse des Moduls „CIT1 – Verteilte Systeme“ vorausgesetzt, sowie solide Programmiererfahrungen in der Programmiersprache Java.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Mündliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Winter- und Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Für die Teilnahme an der integrierten Vorlesung Cloud Computing ist keine Anmeldung erforderlich.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
www.cit.tu-berlin.de

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Wahlpflichtmodul im Master-Studiengang Informatik Studienschwerpunkt Kommunikationsbasierte Systeme. Wahlpflichtmodul im Master-Studiengang Technische Informatik Studienschwerpunkt Informationssysteme. Wahlpflichtmodul im Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Schwerpunkt Informations- und Kommunikationssysteme. Bei ausreichenden Kapazitäten auch als Wahlpflichtmodul in anderen Studiengängen wählbar.

Sonstiges

Dieses Modul findet in Deutsch statt. Modul wird regelmäßig jedes Sommersemester angeboten. Weitere Informationen unter www.cit.tu-berlin.de.