Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Seminar Industrielle Prozesse / Technisch-chemische Prozesse an Beispielen

3

Deutsch

#20675 / #1

Seit SS 2019

Fakultät II

Keine Angabe

Institut für Chemie

Keine Angabe

Schomäcker, Reinhard

Beuster, Frank

schomaecker@tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
Keine Verknüpfungen...

Lernergebnisse

Die Studierenden können durch die Bearbeitung aktueller wirtschaftlich-technischer Fragestellungen die gelernten Inhalte verknüpfen und sind in der Lage, interdisziplinäre Lösungen unter Beachtung ökonomischer und technischer Fragestellungen zu erarbeiten.

Lehrinhalte

- Recherche - Präsentationstechnik - Ausarbeitung technischer Berichte - Vorträge der Teilnehmer zu ökonomisch-technischen Fragestellungen

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS VZ
Industrielle Prozesse / Technisch-chemische Prozesse an Beispielen (TC III) SEM 0235 L 851 SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Industrielle Prozesse / Technisch-chemische Prozesse an Beispielen (TC III) (SEM):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 90.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 3 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Seminar: Vertiefung des Vorlesungsstoffes anhand ausgewählter Beispiele

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Die Vorlesung Industrielle Prozesse / Technisch-chemische Prozesse an Beispielen (TC III) sollte parallel besucht werden.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
Vortrag 30 mündlich 25 min
Schriftliche Ausarbeitung 70 schriftlich 20 Seiten zzgl. Anhang

Notenschlüssel

Dieses Prüfung verwendet einen eigenen Notenschlüssel (siehe Prüfungsformbeschreibung).

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Winter- und Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Anmeldung persönlich im Prüfungsamt

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Vorlesungsskript

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Büchel, K. H., H.-H. Moretto und P. Wodisch: Industrielle anorganische Chemie, 4. Auflage; Wiley-VCH, Weinheim u.a., 2014 (auf Englisch: 2000)
Kirk-Othmer, Encyclopedia of Chemical Technology; Hrsg. Kroschwitz, J., 5. Auflage, ab 2004
M. Jakubith: Grundoperationen und chemische Reaktionstechnik, Wiley-VHC, 1998
M.Baerns, H. Hofmann, A. Renken: Chemische Reaktionstechnik; G.Thieme Verlag, 1992
O. Levenspiel: Chemical Reaction Engineering; John Wiley & Sons, 1972
Onken, U., u. a.: Chemische Prozesskunde; Wiley-VCH, Weinheim u.a. 2014
Ullmanns Enzyklopädie der technischen Chemie; Hrsg. Bailey, W., Weinheim, Verlag Chemie, 5. Aufl., ab 1985; oder Electronic Release 2009
W.R.A. Vauck, H.A. Müller: Grundoperationen chemischer Verfahrenstechnik, VCH, 1987
Weissermel, K. und H.-J. Arpe: Industrielle Organische Chemie, Weinheim u.a., Verlag Chemie 1998 oder die englischsprachige Auflage aus dem Jahr 2003
Winnacker-Küchler: Chemische Technologie; Hrsg. R. Dittmeyer u.a.; 5. Aufl. Wiley-VCH, Weinheim, ab 2003

Zugeordnete Studiengänge

Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe