Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

Algebra II

10

Deutsch

#20094 / #1

Seit SS 2014

Fakultät II

MA 3-2

Institut für Mathematik

Keine Angabe

Bürgisser, Peter

Keine Angabe

pbuerg@math.tu-berlin.de

Keine Angabe

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
16200 9984 Algebra II

Lernergebnisse

Erwerb eines fundierten Wissens zu Körpererweiterungen und Galoistheorie, Grundwissen zu algebrai- schen Kurven und Moduln/Gittern. Fachkompetenz: 55% Methodenkompetenz: 30% Systemkompetenz: 10% Sozialkompetenz: 5%

Lehrinhalte

Algebraische Körpererweiterungen, Galoistheorie, Anwendungen der Galoistheorie (Auflösungen von Gleichungen durch Radikale, Konstruktionen mit Zirkel und Lineal, Quadratisches Reziprozitätsgesetz), Tensorprodukt, Ganze Ringerweiterungen, Transzendente Ringerweiterungen (Transzendenzgrad, Noether Normalisierung, Hilberts Basissatz, Hilberts Nullstellensatz).

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS VZ
Algebra II VL 3236 L 270 SS Deutsch 4
Algebra II UE SS Deutsch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Algebra II (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenz 15.0 4.0h 60.0h
Vor- und Nachbereitung 15.0 10.0h 150.0h
210.0h(~7 LP)

Algebra II (UE):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
30.0h(~1 LP)

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Prüfungsvorbereitung 1.0 60.0h 60.0h
60.0h(~2 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 300.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 10 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Vorlesungen, Übung

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

wünschenswert: Algebra I

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Mündliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Standard

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Wird in der Vorlesung bekannt gegeben

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Sonstiges

Keine Angabe