Navigation Zur Modulseite
Anzeigesprache

DCAITI: Vernetztes und automatisiertes Fahren

6

Deutsch

#40921 / #1

WS 2018/19 - SoSe 2021

Fakultät IV

HFT 3

Institut für Telekommunikationssysteme

34332300 FG Open Distributed Systems

Hauswirth, Manfred

Radusch, Ilja

lehre@dcaiti.com

POS-Nummer PORD-Nummer Modultitel
2348291 40101 DCAITI: Vernetztes und automatisiertes Fahren

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen über Kompetenzen in den Technologien für Fahrzeugkommunikation sowie deren Anwendung.

Lehrinhalte

In diesem Modul werden den Studierenden die Grundlagen der Kommunikationsnetze in und um Fahrzeuge vermittelt. Dies beinhaltet Boardnetze wie LIN-, CAN- und MOST-Bus und deren Anwendungen in Fahrzeugsteuerung, Fahrersicherheit und Telematik. Des Weiteren werden hier die Technologien für Fahrzeug-zu-Fahrzeug- und Fahrzeug-zu-Straßenmobiliar-Kommunikation vorgestellt. In den Vorlesungen und dem Seminar wird der theoretische Hintergrund vermittelt, der dann in einem separaten Projekt-Modul praktisch angewandt und umgesetzt werden kann. Die Veranstaltungen in diesem Modul werden durch Gastdozenten aus Industrie und Wirtschaft unterstützt und können so einen starken Bezug zur Industrieforschung vermitteln.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Autonome Fahrzeuge SEM 0432 L 757 WS/SS Keine Angabe 2

Wahlpflicht:

Aus den folgenden Veranstaltungen muss/müssen 3 Leistungspunkte abgeschlossen werden.

Lehrveranstaltungen Art Nummer Turnus Sprache SWS
Informationstechnik im Kraftfahrzeug VL 0432 L 769 SS Keine Angabe 2
Vehicle-2-X Communication VL 0432 L 780 WS/SS Englisch 2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Autonome Fahrzeuge (SEM):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)

Informationstechnik im Kraftfahrzeug (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)

Vehicle-2-X Communication (VL):

Aufwandbeschreibung Multiplikator Stunden Gesamt
Präsenzzeit 15.0 2.0h 30.0h
Vor-/Nachbereitung 15.0 4.0h 60.0h
90.0h(~3 LP)
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

In der den Vorlesungen lernen die Studierenden zunächst die Grundlagen der Kommunikationstechnologien sowohl im Fahrzeug (IT-KFZ) als auch zwischen Fahrzeugen (Vehicle-2-X Communication). Ergänzend zur Vorlesung sollen die Studierenden im Seminar ausgewählte Lerninhalte zum Thema gezielt vertiefen und in einem Vortrag vorstellen.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Netzwerkgrundkenntnisse wie z.B. ISO OSI-Referenzmodell.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

Name Punkte Kategorie Dauer/Umfang
(Ergebnisprüfung) SE: Dokumentation 30 schriftlich 5-6 Seiten
(Ergebnisprüfung) SE: Vortrag 20 mündlich 20 min
(Punktuelle Leistungsabfrage) VL: schriftlicher Test 50 schriftlich 60 min

Notenschlüssel

1.01.31.72.02.32.73.03.33.74.0
95.090.085.080.075.070.065.060.055.050.0

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Prüfungsform des Moduls ist die Portfolioprüfung. Insgesamt können 100 Portfoliopunkte erreicht werden. - Vorlesung (50 Portfoliopunkte) - Seminar (50 Portfoliopunkte) Im Rahmen des Seminars sind jeweils verschiedene Studienleistungen zu erbringen. Ihre Art und Gewichtung in Portfoliopunkten sind in der oben stehenden Tabelle aufgeführt. Die Gesamtnote gemäß § 47 (2) AllStuPO wird nach dem Notenschlüssel 2 der Fakultät IV ermittelt.

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
2 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Winter- und Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Zur Teilnahme an den Lehrveranstaltungen ist jeweils eine Anmeldung unter https://www.dcaiti.tu-berlin.de/teaching/ erforderlich.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben.

Zugeordnete Studiengänge

Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Diese Modulversion wird auf folgenden Modullisten verwendet (alte Studiengangsabbildung):

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Das Modul kann in jedem Semester (Winter und Sommer) begonnen werden. Das Präsentationsmaterial ist teilweise in Englisch verfasst.