#40733 / #1

SS 2014 - SoSe 2022

Deutsch

Systementwicklung für ein Entwicklungsland

12

Peroz, Nazir Ahmad

benotet

Portfolioprüfung

Zugehörigkeit


Fakultät IV

Institut für Softwaretechnik und Theoretische Informatik

34351900 FG Modelle und Theorie Verteilter Systeme

Keine Angabe

Kontakt


FH 5-2

Steinbeck, Saskia

nazir@cs.tu-berlin.de

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
27678

Lernergebnisse

Die Studierenden kennen aktuelle Fragen der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Entwicklungsländern und können Lösungen unter Berücksichtigung sozialer und entwicklungspolitischer Zusammenhänge selbständig erarbeiten. Ausländische und deutsche Studierende haben in Zusammenarbeit Erfahrungen bei der Herstellung praktisch verwertbarer Studien, Systemkonzeptionen und Implementierungen gewonnen, die ihr Fachstudium ergänzen und zu einem besseren Verständnis der Herausforderungen interkultureller Kooperation und Kommunikation führen. Sie sind in der Lage, Recherchen durchzuführen, die gewonnenen Daten systematisch aufzubereiten und ihre Ergebnisse in angemessener Form schriftlich und mündlich zu präsentieren.

Lehrinhalte

Das Modul besteht aus Seminar und Projekt. Ausgehend von einer konkreten Aufgabenstellung setzen sich die Teilnehmer der beiden Lehrveranstaltungen mit dem Zusammenspiel gesellschaftlicher, technischer, wirtschaftlicher und kultureller Aspekte bei der Erarbeitung anwendbarer Systemlösungen für ein ausgewähltes Entwicklungsland auseinander. Im Seminar werden im Hinblick auf die Projektarbeit Recherchen durchgeführt und Daten zu der Aufgabenstellung des Projekts gesammelt und systematisch aufbereitet, wie z.B. über Bildungswesen, Infrastruktur und Informationstechnologie. Im Projekt wird eine konkrete Systemlösung entwickelt, bei der die recherchierten Daten und Erkenntnisse Berücksichtigung finden.

Modulbestandteile

Pflichtteil:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Systementwicklung für ein EntwicklungslandSEMWSDeutsch2
Systementwicklung für ein EntwicklungslandPJ0432 L 671WSDeutsch4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Systementwicklung für ein Entwicklungsland (SEM):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.04.0h60.0h

Systementwicklung für ein Entwicklungsland (PJ):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
270.0h(~9 LP)
Präsenzzeit15.04.0h60.0h
Vor-/Nachbereitung15.014.0h210.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 360.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 12 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Einführende Vorträge, Bildung von Arbeitsgruppen, Präsentation von Projektergebnissen, Dokumentation der Projektergebnisse und Verfassen eines Projektberichts, Vorstellung der Ergebnisse im Rahmen eines Workshops.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Kenntnisse aus den Bachelor-Modulen Datenbanksysteme II, Modellierung und Entwicklung offener verteilter Systeme, Objektorientierte Softwareentwicklung und Information Rules sowie Kenntnisse aus dem Master Modul Grundlagen der Systemanalyse.

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

Keine Angabe

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

NameKategorieDauer/Umfang
Entwicklung eines Systems20Keine Angabe
Mitarbeit und Teamarbeit30Keine Angabe
Projektdokumentation30Keine Angabe
Vortrag20Keine Angabe

Notenschlüssel

Kein Notenschlüssel angegeben

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Wintersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 40.

Anmeldeformalitäten

Einschreibung am ersten Veranstaltungstag.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Opitz, Peter J. (1991): Grundprobleme der Entwicklungsländer. München: Beck
Overwien, Bernd; Hanns-Fred Rathenow (Hrsg) (2009): Globalisierung fordert politische Bildung. Opladen & Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich
Peroz, Nazir (2007): Establishing IT Structures at Kabul University. London, Frankfurt am Main: Iko Verlag
Peroz, Nazir (2009): Framework for a Functional IT Supply in Higher Education in Afghanistan. Berlin: Lit Verlag
Peroz, Nazir (2010): Strategieentwicklung für bestimmte Entwicklungsländer im Bereich Informationstechnologie. Berlin: Pro Business Verlag

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Sonstiges

Keine Angabe