#60559 / #5

Seit SS 2019

Deutsch

Stochastische Tragwerksanalysen und Tragwerkszuverlässigkeit

6

Petryna, Yuriy

benotet

Portfolioprüfung

Zugehörigkeit


Fakultät VI

Institut für Bauingenieurwesen

36311200 FG Statik und Entwerfen der Baukonstruktionen

Bauingenieurwesen

Kontakt


TIB 1-B 5

Bretzke, Alexandra

info@statik.tu-berlin.de

PORD-Nr.ModultitelLPBenotungPrüfungsformPNr. (POS)Modulprüfung PORDModulprüfung PNr.
21348

Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage, die Auswirkungen von Streuung, Ungenauigkeit und Unschärfe der Entwurfsparameter auf die Genauigkeit der Tragfähigkeits- und Gebrauchstauglichkeitsermittlung darzustellen. Sie können die wichtigsten stochastischen Verfahren zur Modellierung und Analyse von Tragwerken benennen sowie diese zur Abschätzung der Zuverlässigkeit mit Hilfe von klassischen und simulationsbasierten Methoden anwenden. Die Studierenden sind in der Lage, eine moderne stochastische Bemessung von Tragwerken durchzuführen. Fachkompetenz 40%, Methodenkompetenz 30%, Systemkompetenz 20%, Sozialkompetenz 10%

Lehrinhalte

- Diskrete und kontinuierliche Zufallsvariablen, Grundlagen der beschreibenden und der bewertenden Statistik - Merkmale und Behandlung statistischer Verteilungen - Zuverlässigkeit von Tragwerken, Grenzzustandsfunktion und Versagenswahrscheinlichkeit - Näherungsverfahren, FORM und SORM-Verfahren, Sicherheitsindex - Sicherheitskonzept im Bauwesen und Herleitung der Teilsicherheitsfaktoren - Ermittlung der Versagenswahrscheinlichkeit, Bemessungsaufgaben und -verfahren - Modellierung der Zufallsvariablen und Zufallsfelder - Direkte und gewichtete Monte-Carlo Methode - Zeitabhängige und -unabhängige Tragwerkszuverlässigkeit, Ermüdung und Lebensdauer

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Stochastische Tragwerksanalysen und TragwerkszuverlässigkeitVL06311200 L 81SSKeine Angabe2
Stochastische Tragwerksanalysen und TragwerkszuverlässigkeitUE06311200 L 82SSKeine Angabe1
Stochastische Tragwerksanalysen und TragwerkszuverlässigkeitPR06311200 L 83SSKeine Angabe1

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Stochastische Tragwerksanalysen und Tragwerkszuverlässigkeit (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
30.0h(~1 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h

Stochastische Tragwerksanalysen und Tragwerkszuverlässigkeit (UE):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
15.0h(~1 LP)
Präsenzzeit15.01.0h15.0h

Stochastische Tragwerksanalysen und Tragwerkszuverlässigkeit (PR):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
15.0h(~1 LP)
Präsenzzeit15.01.0h15.0h

Lehrveranstaltungsunabhängiger Aufwand:

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
120.0h(~4 LP)
Hausaufgaben1.060.0h60.0h
Vorbereitung zur Prüdung1.060.0h60.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Die Lehrformen sind Vorlesung, Übung, Praktikum und eigenständige Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes.

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

Bachelorabschluss

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte pro Element

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

NameGewichtKategorieDauer/Umfang
Hausaufgaben33schriftlichKeine Angabe
Test67schriftlichKeine Angabe

Notenschlüssel

Dieses Prüfung verwendet einen eigenen Notenschlüssel (siehe Prüfungsformbeschreibung).

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

ca. 3 Hausaufgaben und ein schriftlicher Test. Zum Bestehen des Moduls sind insgesamt 50 % der Punkte erforderlich. Einzelheiten zu den Prüfungselementen werden zu Beginn des Moduls bekanntgegeben.

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Dieses Modul ist nicht auf eine Anzahl Studierender begrenzt.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldeformalitäten sind im Internet unter http://www.statik.tu-berlin.de unter dem Punkt "Modulprüfungen" zu finden. Weitere Informationen erteilt das Sekretariat unter info@statik.tu-berlin.de bzw. telefonisch unter (314)72320.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
Vorlesungs- und Übungsunterlagen im ISIS-System

 

Literatur

Empfohlene Literatur
siehe Vorlesungsunterlagen im ISIS-System

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Bauingenieurwesen (M. Sc.)215SS 2019WiSe 2022/23

Sonstiges

Keine Angabe