#50404 / #1

Seit SS 2014

Deutsch

Luftfahrtantriebe Vertiefung

6

Peitsch, Dieter

benotet

Mündliche Prüfung

Zugehörigkeit


Fakultät V

Institut für Luft- und Raumfahrt

35341500 FG Luftfahrtantriebe

Verkehrswesen

Kontakt


F 1

Peitsch, Dieter

dieter.peitsch@tu-berlin.de

Lernergebnisse

Die Studierenden verfügen nach erfolgreichem Bestehen des Moduls über Kenntnisse in: - Umfang und Anwendung der behördlichen Anforderungen zur Zulassung und Entwicklung von Luftfahrtantrieben - Integration des Antriebs in das Fluggerät - Anforderungen und Aufbau der Systeme von Antrieben - Dynamisches Betriebsverhalten und Beeinflussungsmöglichkeiten zur Sicherstellung des sicheren Betriebes Fertigkeiten: - Kompetente Anwendung ingenieurwissenschaftlicher Methoden auf komplexe technische Systeme - Bestimmung der Charakteristika von Systemkomponenten (Dichtungen etc.) - Dimensionierung von Systemkomponenten in Flugantrieben (Kühler, Pumpen etc.) - Bestimmung des Pumpgrenzenabstands bei Verdichtern Kompetenzen: - Auslegungsfähigkeit für Subsysteme in Luftfahrtantrieben - Eigenständige und kompetente Beurteilung der Funktionsfähigkeit von Subsystemen und des Gesamttriebwerks - Übertragungsfähigkeit der luftfahrtspezifischen Kenntnisse auf andere komplexe Systeme

Lehrinhalte

Vorlesungen: - Detaillierte Darlegung der Komponenten der Luftfahrtantriebe - Lastfälle (Ratings) für verschiedene Anwendungen - Transientes Betriebsverhalten des Gesamttriebwerks und insbesondere der verschiedenen Verdichter - Zusammenspiel Regelungssystem - Betriebsverhalten Übungen: - Bestimmung von Fahrlinien für Verdichter - Bestimmung des Pumpgrenzenabstandes von Verdichtern und Abschätzung der Einflüsse auf Arbeits- und Pumplinie - Dimensionierung von Treibstoff- und Ölpumpen - Dimensionierung von Kühlern - Auslegung von Luftdichtungen im Sekundärluftsystem

Modulbestandteile

Pflicht:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Luftfahrtantriebe VertiefungVL736SoSeDeutsch2
Luftfahrtantriebe VertiefungUESoSeDeutsch2

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Luftfahrtantriebe Vertiefung (VL):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.04.0h60.0h

Luftfahrtantriebe Vertiefung (UE):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
90.0h(~3 LP)
Präsenzzeit15.02.0h30.0h
Vor-/Nachbereitung15.04.0h60.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Es kommen Vorlesungen, Übungen sowie selbstständige Gruppenarbeit zum Einsatz. Vorlesungen: - Frontalunterricht mit Darstellung der Inhalte und zahlreichen Beispielen aus der Praxis, z.T. in englischer Sprache - Fachvorträge aus der Industrie Übungen: - Präsentation der Anwendung thermo- und aerdynamischer Methoden auf die jeweiligen Themenkomplexe - Rechnungen - Hausaufgaben - Betreuung der Gruppenarbeit Gruppenarbeit: - Durchführung von praxisnahen Hausaufgaben in kleinen Teams

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

a) obligatorisch: Luftfahrtantriebe - Grundlagen b) wünschenswert: Konstruktionsgrundlagen

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

Keine Angabe

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Mündliche Prüfung

Sprache

Deutsch

Dauer/Umfang

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 100.

Anmeldeformalitäten

Anmeldung zur Lehrveranstaltung: - In der ersten Vorlesung Einteilung in Arbeitsgruppen für die Hausaufgaben: - In der ersten Übung Anmeldung zur Prüfung: - Im Prüfungsamt - Die jeweiligen Anmeldefristen sind der Studienordnung zu entnehmen

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  verfügbar
Zusätzliche Informationen:
www.la.tu-berlin.de

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Bräunling, Willy: Flugzeugtriebwerke. Springer, Berlin et.al., 2001. ISBN 3-540-67585-x
Cumpsty, Nicholas: Jet Propulsion. Cambridge University Press, Cambridge et.al., 2003. ISBN 978-0-521-54144-2
Ganzer, Uwe: Gasdynamik, Springer, Berlin et.al., 1988. ISBN 3-540-18359-0

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Dieses Modul findet in keinem Studiengang Verwendung.

Studierende anderer Studiengänge können dieses Modul ohne Kapazitätsprüfung belegen.

Geeignete Studiengänge: - Luft- und Raumfahrt - Maschinenbau - Physikalische Ingenieurwissenschaften - Verkehrswesen

Sonstiges

Keine Angabe