#60563 / #3

Seit SS 2019

Deutsch

Projekt - Bauphysik und Baukonstruktionen

6

Vogdt, Frank Ulrich

benotet

Portfolioprüfung

Zugehörigkeit


Fakultät VI

Institut für Bauingenieurwesen

36312300 FG Bauphysik und Baukonstruktionen

Bauingenieurwesen

Kontakt


TIB 1-B 3

Keine Angabe

bauphysik@tu-berlin.de

Keine Angabe

Lernergebnisse

Die Studierenden sollen ihr bisher erworbenes Wissen der Bauphysik ganzheitlich anhand eines Entwurfes umsetzen. Hierbei soll das kreative und selbstständige Arbeiten geschult werden. Fachkompetenz 30 % Methodenkompetenz 23 % Systemkompetenz 20 % Sozialkompetenz 27 %

Lehrinhalte

Synthese aus bauphysikalischer Optimierung von Hochbaukonstruktionen und Wärmebrücken, energetischer Bilanzierung sowie Lebenszyklusbetrachtung eines Gebäudes. Es werden praxisorientierte Aufgaben gestellt. Intensive Betreuung durch die Wissenschaftliche Mitarbeiter und den Leiter des Fachgebietes.

Modulbestandteile

Pflichtgruppe:

Die folgenden Veranstaltungen sind für das Modul obligatorisch:

LehrveranstaltungenArtNummerTurnusSpracheSWSVZ
Projekt - Bauphysik und BaukonstruktionenSEMWiSe/SoSeKeine Angabe4

Arbeitsaufwand und Leistungspunkte

Projekt - Bauphysik und Baukonstruktionen (SEM):

AufwandbeschreibungMultiplikatorStundenGesamt
180.0h(~6 LP)
Präsenzzeit15.04.0h60.0h
Vor-/Nachbereitung15.08.0h120.0h
Der Aufwand des Moduls summiert sich zu 180.0 Stunden. Damit umfasst das Modul 6 Leistungspunkte.

Beschreibung der Lehr- und Lernformen

Keine Angabe

Voraussetzungen für die Teilnahme / Prüfung

Wünschenswerte Voraussetzungen für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen:

(mind. 1 von 2) Bauphysikalische Optimierung von Hochbaukonstruktionen Nachhaltiges Bauen

Verpflichtende Voraussetzungen für die Modulprüfungsanmeldung:

1. Voraussetzung
Modul60581 bestanden
2. Voraussetzung
Modul60580 angemeldet

Abschluss des Moduls

Benotung

benotet

Prüfungsform

Portfolioprüfung

Art der Portfolioprüfung

100 Punkte insgesamt

Sprache

Deutsch

Prüfungselemente

NamePunkteKategorieDauer/Umfang
Endpräsentation25mündlich15 h
Entwurf (schriftlich)75schriftlich165 h

Notenschlüssel

Dieses Prüfung verwendet einen eigenen Notenschlüssel (siehe Prüfungsformbeschreibung).

Prüfungsbeschreibung (Abschluss des Moduls)

Keine Angabe

Dauer des Moduls

Für Belegung und Abschluss des Moduls ist folgende Semesteranzahl veranschlagt:
1 Semester.

Dieses Modul kann in folgenden Semestern begonnen werden:
Winter- und Sommersemester.

Maximale teilnehmende Personen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15.

Anmeldeformalitäten

Die Formalitäten der Anmeldung werden in der ersten Veranstaltung besprochen.

Literaturhinweise, Skripte

Skript in Papierform

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Skript in elektronischer Form

Verfügbarkeit:  nicht verfügbar

 

Literatur

Empfohlene Literatur
Keine empfohlene Literatur angegeben

Zugeordnete Studiengänge


Diese Modulversion wird in folgenden Studiengängen verwendet:

Studiengang / StuPOStuPOsVerwendungenErste VerwendungLetzte Verwendung
Bauingenieurwesen (M. Sc.)18SS 2019WiSe 2022/23

Sonstiges

Keine Angabe